München am Mittag Gib Frieden!

28.02.2020

Die diesjährige Fastenaktion des Hilfswerks Misereor widmet sich den Menschen in Syrien und dem Nachbarland Libanon.

Mehr als 12 Milionen Menschen sind durch den Syrien-Konflikt auf Hilfe angewiesen.
Mehr als 12 Milionen Menschen sind durch den Syrien-Konflikt auf Hilfe angewiesen. © imago images / Xinhua

Seit nunmehr knapp neun Jahren tobt in Syrien ein Krieg, in dem hunderttausende Menschen getötet und Millionen vertrieben wurden. Eine humanitäre Katastrophe, die sich auch auf das Nachbarland Libanon auswirkt. Dort sind mehr als 1,5 Millionen syrische Flüchtlinge untergekommen. Das Hilfswerk Misereor widmet seine diesjährige Fastenaktion daher den beiden Ländern und stellt sie unter das Motto "Gib Frieden!".

Außerdem stellen wir Ihnen in München am Mittag einen Mann vor, der mit Hilfe seines Bartes Spenden für wohltätige Zwecke sammelt.

Redakteurin Katharina Karl verrät außerdem, worum es in der neuesten Folge von "Total Sozial" geht.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

Migranten an der türkisch-griechischen Grenze in der türkischen Provinz Edirne.
© imago images / Xinhua

Europa muss helfen

Missio Präsident Wolfgang Huber fordert von Europa schnelle Hilfe für Flüchtlinge aus der Türkei

04.03.2020

MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel beim Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion 2020 in Erfurt.
© Harms / MISEREOR

Gib Frieden! Misereor-Fastenaktion mit Schwerpunkt Libanon eröffnet

Mindestens zwölf Millionen Menschen sind in Syrien und dem Libanon auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die am Sonntag in Erfurt eröffnete Fastenaktion des katholischen Hilfswerks Misereor soll mithelfen.

02.03.2020

Psychische Erkrankungen machen das Mutter-Sein manchmal unmöglich.
© imago images / Panthermedia

Hilfe für Mütter mit psychischen Erkrankungen

Im Lucia Haus finden Mütter mit psychischen Erkrankungen und ihre Kinder vielseitige Hilfe.

28.02.2020

Rund 30 Lotsen aus mehr als 20 Ländern helfen bei JuMiLo jungen Migranten.
© JuMiLo

Junge Migranten als Lotsen

Beim Projekt JuMiLo helfen junge Migranten anderen Migranten auf ihrem Weg in Deutschland.

21.02.2020

Kuperschmiede in Aleppo bei der Arbeit.
© imago

Appell an internationale Gemeinschaft Missio-Präsident fordert Frieden für Syrien und Wiederaufbau

Im syrischen Aleppo unterstützt missio München die Ordensgemeinschaft der Franziskaner.

26.12.2018

Menschen in einer Straße in Damaskus.
© imago

Caritas International Münchner Erzbistum hilft Menschen in Syrien mit 100.000 Euro

13,5 Millionen Menschen in Syrien sind nach Angaben von Caritas International auf humanitäre Unterstützung angewiesen.

25.04.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren