Jenny Klestil Glück kennt keine Behinderung

13.05.2019

Mit einem kostenlosen Fotoshooting für Menschen mit dem Down-Syndrom hat alles angefangen...

Jenny Klestil bei der Arbeit

Heute tourt Jenny Klestils Ausstellung "Glück kennt keine Behinderung" durch ganz Europa und die Fotografin hat sich zur Kämpferin für Inklusion entwickelt. Bei Hauptsache Mensch erzählt sie, wie die Arbeit ihren Blick auf die Welt verändert hat.

Audio

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de

Buchtipps

Jenny Klestil: Glück kennt keine Behinderung Band 1: Down-Syndrom | Familien

Jenny Klestil: Glück kennt keine Behinderung

Band 1: Down-Syndrom | Familien

Aus einer Idee zum Welt Down-Syndrom Tag entstanden, entwickelte sich das Fotoprojekt von Fotografin Jenny Klestil rasch zu einer ganzen Fotoreihe, die in diversen Ausstellungen bundesweit zu sehen ist.

Vor die Linse kamen große und kleine Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien. Heraus kamen tolle, wunderschöne Fotos, zum mitlächeln, die zeigen Glück kennt keine Behinderung!

Seit März 2015 fotografiert Jenny Klestil ehrenamtlich Familien, die ein Kind mit dem Down-Syndrom haben.

Verändert das das Leben? Ja und Nein.

Eine solche Diagnose ist für keinen leicht und man muss sich sicher von einigen Lebensentwürfen verabschieden.

Aber trauern? Ganz im Gegenteil.

Was die lebhaften, mitreißenden Bilder von Jenny Klestil andeuten, findet seine Fortsetzung in den Texten der Eltern, die uns ein Stück weit mit in ihre Welt nehmen. Wir werden Zeugen, wie viel mehr an Lebensqualität, wie viel mehr an Wahrnehmung erreicht wird. Wir erleben das, was alle Eltern kennen und fühlen. Die bedingungslose Liebe und die Sorgen, die alle Eltern teilen. Und wir erkennen das Allerwichtigste. Kinder sind zunächst einmal immer Kinder! Fröhlich und traurig, laut und leise, Menschen wie du und ich.

Ganz egal ab mit 46 oder 47 Chromosomen.

Die eindrucksvollen Bilder und Texte betonen die Stärken eines jeden Einzelnen. Wir alle sollten das tun. Immer. Dann wäre diese Welt eine Buntere. Der Titel bringt es auf den Punkt: Glück kennt keine Behinderung!

In diesem Fotobuch erwarten Sie die Geschichten von rund 50 Familien und über 300 Bilder. Ein echtes Erlebnisbuch für Augen, Herz & Verstand. Ein Buch, das Mut macht, aufklärt, zum mitlächeln einlädt und zeigt, dass ein Leben mit „Extra“ auch eine Extra-Portion Liebe und Glück bedeuten.

Perfekt auch zum verschenken an Eltern, Grosseltern, Ärzte, Kliniken, Hebammen, Therapeuten,...

24,95 € inkl. MwSt.

Hier bestellen


Das könnte Sie auch interessieren

© Don Bosco Mission Bonn

Als Salesianer unterwegs in Krisengebieten Ich beteilige mich an dem Kreuzweg unserer Zeit

Bruder Lothar Wagner war im Jahr 2014 gerade auf Heimatbesuch in Deutschland, als er hörte, dass das Ebola-Virus in Sierra Leone ausgebrochen war. Sofort kehrte er in das Land zurück, in dem er sich...

10.06.2019

© Don Bosco

Bruder Lothar Wagner Weglaufen kam für mich nicht infrage

Der Salesianer war während der Ebola-Krise in Sierra Leone...

10.06.2019

Was macht wirklich glücklich?
© Yeko Photo Studio - adobe.stock.com

Glücksreport 2019 Was brauche ich, um glücklich zu werden?

Nahrung, Geld, Familie? Die sogenannte „Maslowsche Bedürfnispyramide“ kann helfen eine Antwort auf die Frage nach dem Glück zu bekommen.

04.06.2019

© Angela Krumpen

Maria Anna Leenen Eine Eremitin und ihre Zwergziegen

Eine Sendung von Domradio.de, unserem Kooperationspartner in Köln

20.05.2019

© imago images/Aviation-Stock

München am Mittag Klimafreundlich Urlaub machen

An Pfingsten beginnt wieder die erste große Reisewelle des Jahres. Mit Staus auf den Straßen und Hochbetrieb an den Flughäfen. Keine guten Aussichten für die Umwelt.

14.05.2019

© Quirin Leppert

Helma Sick Geld macht unabhängig

Die Finanzexpertin hat in ihrem eigenen Leben erfahren, wie wichtig es ist, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen...

06.05.2019

© Elias Hassos

Johanna Alba und Jan Chorin Mit liebevollem Blick auf die Katholische Kirche

Das Ehepaar schreibt Krimis, in denen ein erfundener Papst Verbrechen aufklärt ...

22.04.2019

Ein Gendefekt ist keine Krankheit.
© philidor - stock.adobe.com

Bluttest als Kassenleistung Trisomie ist keine Krankheit

In der Debatte um pränatale Bluttests fällt immer wieder das Adjektiv "gesund". Dabei ist diese Zuschreibung hochproblematisch.

11.04.2019

Franziska Liebhardt Mit Spenderlunge aufs Siegertreppchen

Die Goldmedaille im Kugelstoßen bei den Paralympics in Rio war die Erfüllung eines Traums. Denn nur einige Jahre vorher hatte die Athletin schon fast mit dem Leben abgeschlossen.....

08.04.2019

Integrations-Jubiläum 20 Jahre Selbsthilfegruppe „Von wegen Down“

Lebensfreude und Menschlichkeit: das 20-jährige Bestehen der Selbsthilfegruppe „Von wegen Down“ in Garching (Dekanat Baumburg) in Gemeindebücherei gefeiert. Dabei spielte auch der FC-Bayern und ein...

24.03.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren