München am Mittag Gott ist mit uns

10.06.2020

Fronleichnam in Zeiten von Corona bedeutet: Verzicht auf die prächtigen Prozessionen, Blumenteppiche und Feldaltäre.

© Raz/van Kruijsbergen

Sozusagen als Ersatz gibt es die Homepage der beiden Münchner Pastoralreferenten Michael Raz und Johannes van Kruijsbergen: sie haben in vielen Fotos die Monstranz in alltäglichen Situationen fotografiert.: beim Bäcker, auf der Parkbank, im Polizeiauto. Ihr Botschaft: Gott ist nicht nur im Gottesdienst in Form von Brot und Wein bei uns. Sondern er ist mittendrin in dieser Welt. So heißt auch die Homepage der beiden Theologen: www.mittendrin.world.

Wir sprechen in „München am Mittag“ auch mit dem Generalsekretär der Welthungerhilfe, Matthias Mogge. Er spricht über Flüchtlingscamps, Hunger, Arbeitslosigkeit und die Erfahrungen der ärmsten Länder der Erde mit Epidemien.

Im wunderschön gelegenen Kloster Ettal haben die Ordensleute jetzt ein Doppel- Jubiläum gefeiert: die Weihe der Klosterkirche vor 650 Jahren und die Erhebung der Kirche zur Basilika vor 100 Jahren. Abt Barnabas Bögle lädt, flankierend zu den beiden Jubelfesten, zu einer Ausstellung ins Kloster ein: sie erzählt die Geschichte des Konvents.

 

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.


Das könnte Sie auch interessieren

Historische Kamaras mit Bildern
© IRINA - stock.adobe.com

Fotos erzählen Münchner Geschichte(n)

Wer durch die Ausstellung spaziert, erlebt eine spannende Zeitreise. Kleine und große Ereignisse sind von Münchner Fotografen seit Mitte des 19. Jahrhunderts festgehalten worden.

29.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren