Erste öffentliche Messe in St. Maximilian Gottesdienst mit besonderen Hygiene-Maßnahmen

06.05.2020

Mit Masken und Desinfektionsmittel, aber ohne Weihwasser - Der erste öffentliche Gottesdienst in St. Maximilian nach dem Verbot wegen Corona war gut besucht. Pfarrer Rainer Maria Schießler hofft, dass das auch nachhält.

Kreuz am Altar mit Desinfektionsmittel im Hintergrund
Nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen gelten auch für Gottesdienste besondere Hygienebestimmungen. © SMB/Siemens

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Desinfektionsmittel auf dem Altar
© Kiderle

Gottesdienste sind keine Corona-Treiber

Bisher hat sich niemand durch die Teilnahme an einem Gottesdienst mit dem Coronavirus infiziert. Das bestätigten Sprecher der beiden großen christlichen Kirchen. Kann es dennoch zu Einschränkungen des...

21.10.2020

Ein Schild "Die Bankreihe freihalten" in einer Kirche
© maginer.at - stock.adobe.com

Lob für Hygienekonzepte in Kirchen

Gottesdienstbesuch in Corona-Zeiten? Der Chef des Robert-Koch-Instituts sieht darin keine größere Gefahr.

16.10.2020

Sankt Maximilian in München
© imago images / Westend61

"Jedermann" in Sankt Maximilian in München

Lange war es ungewiss, ob das Stück trotz Corona aufgeführt werden kann. Doch nun wurde entschieden: Die Termine stehen fest.

10.07.2020

Pfarrer bereitet Hostien am Altar vor.
© imago images / UIG

Wirklichkeit unter dem Vergrößerungsglas?

Die Coronakrise lässt viele Probleme an die Oberfläche treten. Eines davon ist die gemeinsame Feier von Gottesdiensten.

26.05.2020

© SMB

Allein daheim

... denn wir sind ja keine kleinen Kinder mehr!

17.05.2020

© SMB

Mit Vertrauen aus der Krise

... oder gar nicht

10.05.2020

© imago images / ZUMA Press

Eine komplexe Krise

Gerade bei politischen Entscheidungen in der Coronakrise sind Staatskanzleichef Florian Herrmann christliche Werte besonders wichtig.

07.05.2020

Blick in den Kirchenraum, einige Bänke sind mit rot-weißen Bändern abgesperrt
© Kiderle

Kein Livestream kann einen Gottesdienst-Besuch ersetzen

Seit dieser Woche können wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden. Auch in München-Haidhausen wurde mit neuen Regeln gefeiert. Susanne Hornberger, Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung, hat...

07.05.2020

Münchner Liebfrauendom
© imago images / Overstreet

Erster öffentlicher Gottesdienst im Liebfrauendom

Nach sieben Wochen langen Wartens war es am Montag endlich wieder so weit. Die ersten öffentlichen Gottesdienste konnten stattfinden. Domdekan Wolf feierte, unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen, in...

05.05.2020

Priester teilt die Kommunion direkt in der Kirchenbank aus
© SMB/Burghardt

Ein erster Schritt zur Normalität

Während anderswo noch Planungen laufen, wie das jüngst herausgegebene Schutzkonzept für Gottesdienste im Erzbistum München und Freising umgesetzt werden kann, hat die Pfarrei St. Alto und St. Birgitta...

04.05.2020

© ArTo - stock.adobe.com

Schutzkonzept für Gottesdienste im Erzbistum

Wie öffentliche Gottesdienste ab dem 4. Mai wieder stattfinden können, hat die Erzdiözese München und Freising in ihrem Infektionsschutzkonzept festgehalten. Kardinal Marx mahnt zur gegenseitigen...

30.04.2020

Innenraum mit renoviertem Holzpodest, ohne Kirchenbänke der Kirche Heilig Geist in München.
© Kiderle

Neue Böden für zwei Münchner Kirchen

Keine Gottesdienste? Dann wird renoviert! So passiert in St. Maximilian und Heilig Geist. Pfarrer Rainer Maria Schießler verrät, welche große Veränderung das für eine der Kirchen mit sich bringt.

17.04.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren