Pandemie -Herausforderung Gut durch die Quarantäne

08.12.2020

Einige zehntausend Deutsche haben die Erfahrung schon gemacht und vielen wird es noch bevorstehen 10 oder 14 Tage gar nicht vor die Tür, das kann einen ganz schön an die Grenzen bringen. Erfahrungen vonbetroffenen und Tipps vonder Krisenberaterin Bettina Brockmann.

© imago images / Jochen Tack

Ein dreiviertel Jahr Corona, zwei Lockdowns, zig Regeln wir leben alle damit und reden ständig darüber. Aber wer dann auch noch in Quarantäne muss, der hat eine neue Stufe erreicht in der Pandemie-Realität. Zehn oder sogar 14 Tage nicht vor die Tür, keine Kontakte. Und dann auch noch die Angst, sich wirklich angesteckt zu haben.

Auch wenn es bald losgeht mit der Impfung, viele Tausende werden wohl noch einen Intensivaufenthalt zuhause verordnet bekommen. Was erwartet einen, kommt der Lagerkoller ganz bestimmt? Mit Familie ist die Quarantäne anders ls ganz allein. Und iwe geht es Kindern?

Wie kommt man gut durch die Quarantäne- Erfahrungsberichte von Menshen,die es durchgemacht haben und Tipps von Bettina Brockmann, Beraterin bei der Krisenberatungstelle Münchner Insel.



Das könnte Sie auch interessieren

Impfstoff gegen Corona und Spritze
© Markus Mainka - stock.adobe.com

Haben auch Impfverweigerer Anspruch auf ein Beatmungsgerät?

Rund um das Thema Corona-Impfungen gibt es aktuell viele Diskussionen: Hat die Bundesregierung bei der Bestellung nationale Interessen vernachlässigt, ist die Impfreihenfolge gerecht und was ist mit...

07.01.2021

© SMB/Bauer

Wünsche werden wahr

Die Münchner Malteser haben in einigen Stadtbibliotheken Christbäume aufgestellt. Daran hängen Wünsche auf gelben Papiersternen.

08.12.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren