München am Mittag Hausmadonnen im Erzbistum

14.12.2018

In München lohnt sich oft der Blick nach oben! Denn ein paar Meter über den Schaufenstern findet man häufig die allerschönsten Marienfiguren an den Hauswänden. Wie die Gottesmutter Maria an so viele Münchner Häuser kam? Wir verraten es Ihnen.

Außerdem ist Susanne Hornberger, Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung, zu Gast im Studio und erzählt, wie sie bei einem contemplativen Wochenende in Fürstenried zu sich selbst gefunden hat. Natürlich hat sie auch wieder ihre Flops und Tops der Woche dabei.

Am Sonntag kommt das Friedenslicht nach München. Wir sind der Frage nachgegangen, was es damit auf sich hat.


München am Mittag, 12-14 Uhr auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Beiträge vom 14.12.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

Der Christmas Hill in Ottenhofen
© privat

Leuchten für den guten Zweck Das Weihnachtshaus in Ottenhofen

Schlitten, Renntiere, Zuckerstangen: Der Christmas Hill in Ottenhofen ist ein Paradies für alle Weihnachtsfans. Wer vorbeikommt um das Haus zu bewundern, der kann gleich auch noch einen Glühwein für...

14.12.2018

© SMB/Jäger

München am Mittag Alpakas im Kloster

Ein Frauen-Kloster bekommt flauschige Mitbewohner: wie es sich mit Alpakas lebt, ist eines unserer Themen in München am Mittag.

13.12.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren