Kräuterpfarrer Heilung aus der Natur

05.06.2018

Heilkräuter helfen dem Körper und dem Geist. Davon ist Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger überzeugt. Er gibt Tipps, welche Kräuter wofür gut sind und wie man von deren Wirkung profitieren kann.

„Die Heilpflanzen sind da, um den Menschen in körperlichen und seelischen Gebrechen zu helfen", glaubt Benedikt Felsinger. Die Kräuter sprechen geradezu mit uns. WIe - das erklärt er m Gespräch und gibt Tipps, welche Kräuter wofür gut sind und wie man von deren Wirkung profitieren kann. Mehr Infos über das Kräuterpfarrer-Weidinger-Zentrum finden Sie hier: www.kraeuterpfarrer.at

Audio


Das könnte Sie auch interessieren

© behewa - stock.adobe.com

Heilende Kräuter aus dem Klostergarten

Pflanzenheilkunde hat eine jahrhundertealte Tradition und wurde in der Vergangenheit von Persönlichkeiten wie Hildegard von Bingen geprägt. Die Bedeutung von klösterlichem Kräuterwissen ist bis heute...

16.07.2021

© wikpedia cc

Geheimwissen über Wildpflanzen Purzelbäume und verfeindete Zwillinge

Rund 3000 Wildpflanzen wachsen in Deutschland, viele Arten stehen bereits auf der roten Liste, weil sie extrem selten geworden sind. 25 außergewöhnliche Pflanzen kann man in diesem Buch näher...

28.08.2018

"Trinitatis - Ort der Religionen" auf der Landesgartenschau in Würzburg
© SMB/Burkhard

"Ort der Religionen" Kirche auf der Landesgartenschau

Alle zwei Jahre richtet eine bayerische Stadt die Landesgartenschau aus. Dieses Jahr ist Würzburg in Unterfranken dran. Unter dem Motto "Wo die Ideen wachsen" sind auch die Kirchen mit an Bord. Ein...

28.06.2018

Wo bleibt die Artenvielfalt?

Auch wenn es im Sommer um uns herum summt und brummt – weltweit und auch bei uns in Deutschland sterben immer mehr Tier- und Pflanzenarten aus. Warum das so ist, was das für den Menschen bedeutet und...

27.07.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren