München am Mittag Herzenswünsche wahrmachen

03.12.2018

Wenn die Erfüllung eines Wunsches nicht bis Weihnachten warten kann, steht der Herzenswunsch-Krankenwagen der Malteser bereit.

Einmal noch ans Meer oder ins Fußballstadion: wer nicht mehr lange zu leben hat, möchte sich oft einen letzten Herzenswunsch erfüllen. Wir haben eine Frau getroffen, die mit Hilfe der Malteser ein letztes Mal ihren Lieblings-Christkindl-Markt in Bozen besuchen konnte.

Die Darstellerinnen der Gottesmutter Maria bei den bevorstehenden Passionsspielen in Oberammergau bereiten sich jetzt schon auf ihre Rolle vor. Was das Besondere daran ist, Maria zu sein, erzählen sie in dieser Sendung.

Und wir sagen Ihnen, mit welchen Themen sich die Bergold und der Pater heute Abend ab 19.00 Uhr in ihrer Sendung beschäftigen werden.

München am Mittag, 12-14 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 03.12.2018

München am Mittag

Kategorie: München am Mittag
ID: 64
Kategorie: Radio-News2
ID: 66
Hauptkategorie: München am Mittag
ID: 64

Das könnte Sie auch interessieren

Tanja Bergold mit ihren Barbarazweigen
© SMB

München am Mittag Barbarazweige - ein alter Brauch

Am 4. Dezember feiern wir die heilige Barbara. Nach einem alten Brauch werden an diesem Tag die so genannten Barbarazweige geschnitten und in einer Vase in der Wohnung aufgestellt. Das soll Leben und...

04.12.2018

© Josef Hinterschnaiter/Malteser

Malteser Momente Herzenswünsche werden wahr

Angelika R. ist schwer krank. Bevor sie stirbt, möchte sie noch einmal zum Christkindl-Markt nach Bozen fahren. Die Malteser helfen ihr dabei.

02.12.2018

© LianeM Fotolia

München am Mittag Christkindlmärkte im Erzbistum

Der Münchner Christkindlmarkt auf dem Marienplatz zählt zu den bekanntesten seiner Art. Doch im Erzbistum gibt es noch viele weitere zu entdecken. Wir haben die schönsten Märkte für Sie herausgesucht.

30.11.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren