100-jähriges Glockenjubliäum Historisches Geläute

19.10.2020

Die ehemaligen Glocken mussten für Kriegszwecke herhalten. So bekam Aschau im Chiemgau 1920 neue Glocken aus Stahl.

Männer mit Glocke bei der Glockenweihe
Vor 100 Jahren wurden die Glocken in Aschau geweiht. © Gemeindearchiv Aschau

Aschau im Chiemgau – Jeder Aschauer hat die vertrauten, harmonischen Töne im Ohr, den Klang der Kirchenglocken der katholischen Pfarrkirche Darstellung des Herrn (Dekanat Chiemsee). Inzwischen sind genau 100 Jahre vergangen, seit die vier Stahlglocken beschafft wurden.

Das alte Geläute hatte 1917 wie alle Gegenstände aus Kupfer, Messing und „Reinnickel“ für Kriegszwecke abgeliefert werden müssen. Am 19. September 1920 war es dann so weit und die vier Glocken aus „Kriegsstahl“ wurden mit festlich geschmückten Pferdefuhrwerken vom Bahnhof abgeholt, zum Kirchplatz gefahren und geweiht, am 24. September dann feierlich aufgezogen. Seit 100 Jahren erklingt nun der herrliche Klang des Geläuts. (wö/hr/pj)


Das könnte Sie auch interessieren

Klingen künftig im Wamberger Kirchturm: die von Pfarrer Lackermeier geweihten neuen Glocken für Sankt Anna.
© Wolfgang Erhardt

Glocken als Geburtstagsgeschenk für Wamberger Annakirche

Mit der Weihe des neuen Geläuts kommt auch die Renovierung der Partenkirchener Fililialkirche Wamberg zum Abschluss.

27.07.2020

Glocke
© SMB

Glockenaufziehen in der Wallfahrtskirche Sankt Anton

In Partenkirchen sind in den nächsten Wochen ganz neue Töne zu erwarten. Insgesamt gibt es zehn neue Glocken für drei Kirchen in einer Pfarrei. Die ersten drei hängen schon.

14.07.2020

4 Glocken
© Angelbauer

Glockenweihe vor Alpenkulisse

Drei Kirchen in Garmisch-Partenkirchen erhalten zehn neue Glocken. Die meisten sind am Sonntag geweiht worden. Nicht wie üblich vor der Kirche, sondern aufgrund der Coronakrise im Partenkirchener...

13.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren