Einführungsveranstaltung für Ehrenamtliche „Ich mach was draus“

29.05.2018

Den eigenen Talenten nachspüren und die Vielfalt ihrer Einsatzmöglichkeiten in der Pfarrei kennen lernen: Das können Pfarrgemeinderäte und andere Engagierte am 8. Juni in Rosenheim.

In Pfarreien gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche. © Coloures-Pic – stock.adobe.com

Rosenheim – Jeder Mensch verfügt über Talente, die er auch gerne für andere einsetzt. In der kirchlichen Arbeit hat man die Möglichkeit, seine Fähigkeiten einzubringen. Unter dem Leitwort „Ich mach was draus“ bietet das Rosenheimer Bildungswerk (Pettenkoferstraße 5) am Freitag, 8. Juni, von 14.30 bis 19 Uhr die Chance, den eigenen Talenten nachzuspüren und die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten in der Pfarrei kennenzulernen. In je einer eigenen Gruppe geht es um Erwachsenenbildung, Jugendarbeit, Seniorenarbeit sowie den Bereich Caritas und Soziales.

Eingeladen sind alle, die sich im Pfarrgemeinderat und an anderen Stellen in ihrer Pfarrgemeinde engagieren. Die Veranstaltung wird graphisch begleitet von einem „graphic recording“.

Anmeldung und Information im Rosenheimer Bildungswerk unter Telefon 08031/214218 oder direkt hier.


Das könnte Sie auch interessieren

Ein ungewöhnlicher Ort für Seelsorge: ein Supermarkt.
© AdobeStock/gui yong nian

Gesprächsangebot für Senioren Ein Seelsorger im Supermarkt

Jeden Donnerstag sitzt Seelsorger Michael Tress in der Cafeteria eines Supermarktes und bietet an mit ihm zu sprechen. Auf die Idee kam er vor über einem Jahr.

02.07.2018

Weihbischof Wolfgang Bischof (links), Pastoralreferentin Judith Seipel und Pater Ryszard Basta beim Pressegespräch in München.
© Kiderle

Pilotprojekt im Erzbistum Gemeinsam leiten - Priester entlasten

Im Erzbistum München und Freising wird es künftig in drei Pfarrverbänden ein Pilotprojekt geben, das die Leitung einer Pfarrei durch Haupt- und Ehrenamtliche vorsieht. Die Priester in diesen Teams...

08.05.2018

Pfarrkirche "St. Josef der Arbeiter" in Rosenheim
© Franz Lachermeier

Büchereiarbeit Treffpunkt in der Gemeinde

Pfarrbüchereien sind in vielen Gemeinden ein wichtiger Ort der Begegnung. Dort gibt es Bücher für jeden Geschmack, aber auch mal ein nettes Wort. Unverzichtbar sind dabei die vielen Ehrenamtlichen.

12.04.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren