Total Sozial IN VIA hilft Migrantinnen in der Pandemie

11.06.2021

Unsichere Jobs, Homeschooling auf deutsch und häusliche Gewalt

Beratungsgespräch
© INVIA

Sie sind oft die ersten, die ihren Job verlieren. Sie haben häufig nicht die Sprachkenntnisse, um ihren Kindern beim Homeschooling zu helfen oder zu verstehen, wo sie gesponsorte Laptops bekommen können. Und wenn es daheim zu häuslicher Gewalt kommt, droht die Abschiebung, wenn sie keinen eigenen Aufenthaltstitel haben. In der Beratungsstelle KOFIZA finden sie Hilfe und im Haus TAHANAN können sie wohnen, wenn es ganz schlimm kommt.
www.invia-muenchen.de

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Gestern

... auf der Suche nach Zuversicht

04.07.2021

© AdobeStock_kentauros

Pfarrverbände am Chiemsee suchen neuen Pfarrer

Bald schon könnten die Pfarrverbände Bad Endorf und Westliches Chiemseeufer ohne Pfarrer dastehen. Mit einer ungewöhnlichen Online-Aktion will man nun bei Priestern auf sich aufmerksam machen.

17.06.2021

Beratungssituation
© IN VIA

IN VIA hilft Migrantinnen in der Pandemie

Unsichere Jobs, häusliche Gewalt und Homeschooling: Das sind immer wieder Themen in der IN VIA-Beratungsstelle „KOFIZA“. Insbesondere Migrantinnen leiden unter der Corona-Krise.

15.06.2021

© SMB/Hafner

Wie intakt ist unser Boden? Die Welt unter unseren Füßen

In einer Hand voll gesundem Boden befinden sich mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. Ein beeindruckender Vergleich, aber wie gesund ist unser Boden und was ist überhaupt gesunder Boden?...

08.06.2021

© SMB/ Ivo Markota

Wir haben alle die gleichen Rechte!

Auch wenn das vielleicht nicht jedem so passt.

06.06.2021

© gpointstudio -adobe stock

Vier statt fünf - die Erzieherausbildung wird verkürzt

Fünf Jahre Ausbildung sind ganz schön lang – und sie haben, da sind sich Fachleute einig, den ein oder anderen von der Erzieher Ausbildung abgeschreckt. Das ändert sich jetzt….

01.06.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren