November - Monat der Spiritualität Innehalten und zur Ruhe kommen

26.10.2017

Traditionell begeht der Sankt Michaelsbund im November den Monat der Spiritualität. Vielfältige Veranstaltungen bieten dabei Raum für die eigenen Lebens- und Glaubensfragen.

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Monat der Spiritualität und zum Thema Monat der Spiritualität

Das könnte Sie auch interessieren

© Fotolia

„Haltungen der Unerschrockenheit“ Nicht vor der Angst flüchten

Thomas Dienberg hat ein Buch geschrieben mit dem Titel: „Unerschrocken. Mit dem Glauben durch angstvolle Zeiten“. Wie er mit seinen eigenen Ängsten umgeht, verrät der Kapuziner hier.

26.11.2017

Jeder Friedhofsbesuch ist ein kleines Glaubenszeugnis.
© Fotolia.com/udra11

Totenmonat November Ein Grab ist ein Kulturgut

Ohne Totengedenken werden Friedhöfe zu reinen Entsorgungs-Einrichtungen und die Lebenden schaden sich dadurch. Ein Kommentar von Alois Bierl.

02.11.2017

© Claudia Henzler

Monat der Spiritualität Zeit zum Innehalten

Der Monat der Spiritualität lädt ein, bewusst innezuhalten und sich Zeit zu nehmen für die eigenen Lebens- und Glaubensfragen.

01.11.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren