Total Sozial Internationales Jugendwohnen in München

15.11.2019

Internationale Austauschprogramme gewannen in den letzten Jahrzehnten unter den Auszubildenden und Studierenden aus aller Welt immer mehr an Beliebtheit. Das Problem: Wohnraum ist knapp. Hilfe gibt's vom Katholischen Jugendsozialwerk.

Jugendliche aus aller Welt leben im Wohnheim des katholischen Jugendsozialwerks © imago/Panthermedia

Internationale Austauschprogramme boomen. Die Folge: Jedes Jahr suchen zehntausende junge Menschen in München nach einer bezahlbaren Unterkunft. Dass sie diese oftmals nur für einen befristeten Zeitraum von 6 Monaten oder maximal einem Jahr benötigen, macht die Suche nicht leichter. Aus diesem Grund vermietet das katholische Jugendsozialwerk München e.V. zahlreiche Zimmer in seinen Wohnheimen in München an ebensolche Jugendliche.

Eines davon ist das Jugendwohn- und Gästehaus München-Süd in Forstenried. Doch wie kommt ein Sprachstudent aus Buenos Aires oder ein Azubi-Koch aus Teheran an eines dieser begehrten Zimmer und wie leben die verschiedenen Nationalitäten hier zusammen? In unserer neusten Folge bei „Total Sozial“ spricht unsere Redakteurin Katharina Karl mit dem Leiter des Wohnheims und einer jungen Bewohnerin über die Wichtigkeit solcher Einrichtungen.

Audio

Internationales Wohnen in München

Der Autor
Katharina Karl
Radioredakteurin
k.karl@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Das katholische Jugendsozialwerk e.V. vermietet Zimmer speziell an Studierende und Auszubildende.
© pixabay

Leistbares Wohnen Zuhause auf Zeit

Das katholische Jugendsozialwerk e.V. bietet Auszubildenden bezahlbaren Wohnraum in München. Ein Lokalaugenschein im Wohnheim München-Süd.

28.11.2019

© imago/CHROMORANGE

TOTAL SOZIAL Gewalt gegen Frauen - Endstation Frauenhaus

Jede dritte Frau hat in ihrem Leben bereits unter sexueller oder häuslicher Gewalt gelitten...

22.11.2019

Am Lagerfeuer wird gesungen, Gitarre gespielt und geredet.
© Kiderle

100 Jahre Salesianer in München Jugendliche des Münchner Salesianums feiern Don Bosco

100 Jahre gibt es die Salesianer Don Boscos in der bayerischen Landeshauptstadt. In den vergangenen Monaten wurde das Jubiläum immer wieder gefeiert. Sei es mit Gottesdiensten, Ehrengästen oder einer...

14.11.2019

Benedikt wacht über die Mülltrennung in seiner Klasse
© SMB/Hasel

Klimakrise Benedikt for future

Welche Auswirkungen die Fridays for future Bewegung auf Schulen haben kann, zeigt das Beispiel des elfjährigen Benedikt. Der sorgt für mehr Umweltbewusstsein an seinem Gymnasium.

13.11.2019

Total Sozial Jugendsozialarbeit an Schulen

Sie ist nicht zu verwechseln mit der Schulsozialarbeit: Die Jugendsozialarbeit (JAS) der katholischen Jugendfürsorge in Landshut kümmert sich vor allem um Einzelfälle: Zum Beispiel um Schüler, die...

01.11.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren