München am Mittag Jeden Tag Radios gewinnen

22.03.2021

Seit Anfang März fährt die MKR-Tram durch München und jeder, der sie fotografiert, hat die Chance auf ein brandneues Digitalradio.

Sara Thriemers Schnappschuss der MKR-Tram, mit dem sie ihr neues Digitalradio gewann.
Sara Thriemers Schnappschuss der MKR-Tram, mit dem sie ihr neues Digitalradio gewann. © Sara Thriemer

Bitte einsteigen! - Die Münchner Kirchenradio-Tram bringt nicht nur Pendler von A nach B, sondern auch DAB+-Radios zu unseren Hörern. Gewinnen kann man ganz einfach, indem man die MKR-Tram fotografiert und dieses Foto dann in der MKR-Facebookgruppe postet: https://www.facebook.com/groups/467717687341277/ Jeder Teilnehmer hat die Chance auf ein brandneues Digitalradio von Dual mit Schnellwahltaste für das MKR. In der Münchner Kirchenradio-Facebookgruppe informieren wir außerdem jeden Tag darüber, was bei uns im Radio läuft und das Erzbistum bewegt.

So haben sich zum Beispiel bayernweit die Diözesanbibliothekare des Michaelsbundes zu einer MINT-Fortbildung getroffen. In Zukunft sollen die MINT-Bereiche (Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik) in den SMB-Bibliotheken weiter verbessert werden. In "München am Mittag" berichtet Teilnehmer Maximilian Mihatsch, wie die Fortbildung gelaufen ist und was MINT mit christlicher Schöpfungsethik zu tun hat.

Außerdem startet auch diese Woche wieder mit einer neuen Ausgabe von "Schießlers Woche" - von und mit Pfarrer Rainer Maria Schießler aus der Münchner Maximilianskirche.

München am Mittag mit Korbinian Bauer, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

Papst Franziskus zu Ostern 2020 am menschenleeren Petersplatz.
© IMAGO / ULMER Pressebildagentur

Papst feiert Ostern erneut im Krisenmodus

Er hatte sich ein anderes Ostern 2021 gewünscht. Doch Franziskus muss die Feiertage wie im Jahr zuvor unter strikten Corona-Schutzauflagen verbringen. Dank Impfschutz kann er aber etwas mehr...

19.03.2021

Hände wühlen in Aktenschrank.
© stokkete - stock.adobe.com

Rufe nach weiteren Konsequenzen

Nach der Vorstellung eines Gutachtens zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Erzbistum Köln fordern katholische Verbände mehr Transparenz in der Kirche. Kritik kommt auch von Betroffenen.

18.03.2021

© AdobeStock_cherryandbees

Impfen bringt Altenheim-Bewohnern neue Hoffnung

Die Corona Pandemie hat in Altenheimen und Krankenhäusern viel seelisches Leid hinterlassen. Mit der Impfkampagne soll es nun aber aufwärts gehen.

18.03.2021

© Malteser

Auf der Impfstraße in Richtung Normalität

Die Inzidenzen steigen wieder, die Todeszahlen aber sinken. Ein erster Erfolg trotz holprigem Impfstart, der auch im Malteser Impfzentrum in Haar zu spüren ist.

18.03.2021

Josefsfigur aus Landshut
© Spanier

Geschäftsmann spendet Josefsfigur

Eine prächtige Figur stellt dar, wie Josef in den Himmel aufgefahren ist. Das fast 300 Jahre alte Kunstwerk schmückt nun das Seniorenheim "Haus St. Josef".

17.03.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren