Videobotschaft veröffentlicht Kardinal Marx: „Ostern bleibt Ostern!“

04.04.2020

In einer Videobotschaft ermutigt der Münchner Erzbischof, KardinaL Reinhard Marx, zur Vorfreude auf die geprägten Tage.

Blick auf ein Kamerabildschirm, auf dem Kardinal Marx zu sehen ist.
Kardinal Marx hat sich mit einer Videobotschaft an die Menschen gerichtet. © imago images / Kirchner-Media

München – Kardinal Reinhard Marx erinnert daran, dass die Botschaft des Kar- und Ostergeschehens erhalten bleibe, auch wenn die Gläubigen dies in der aktuellen Ausnahmesituation nicht mit gemeinsamen Eucharistiefeiern begehen könnten. „Ostern bleibt Ostern! Auch wenn die Umstände in diesem Jahr sehr schwierig sind: Es geht nicht um das Datum, es geht um die Wirklichkeit. An Ostern bekennen wir: Jesus ist auferstanden!“, sagt der Erzbischof von München und Freising zum Auftakt der Karwoche in einer Video-Botschaft, die ab sofort auf der Homepage des Erzbistums verfügbar ist. „Das ist unsere Überzeugung, und die kann uns auch die jetzige Krise nicht wegnehmen“, vielmehr würden die Christen dadurch darin gestärkt.

Gottesdienste mitfeiern
  
Der Erzbischof lädt ein, die Gottesdienste der Kar- und Ostertage, die aus dem Münchner Liebfrauendom live ins Internet übertragen werden, in Verbundenheit mitzufeiern: „So können wir ein Zeichen setzen, dass wir gemeinsam glauben und gemeinsam die österliche Hoffnung in diese Welt hineintragen wollen.“ Marx ermutigt, die Karwoche trotz der momentanen Schwierigkeiten geistlich zu begehen und sich darauf vorzubereiten, „dann, wenn wir wieder zurückkommen in unsere Pfarreien, ein österliches Fest des Glaubens und der Auferstehung zu feiern“.
(pm)

Täglich wird ein Gottesdienst aus der Sakramentskapelle des Münchner Liebfrauendoms live im Internet und im Radio übertragen, jeweils sonntags um 10 Uhr sowie montags bis samstags um 17.30 Uhr. Die Live-Übertragung kann auf der Homepage des Erzbistums München und Freising abgerufen werden. Eine reine Tonübertragung ist zudem im Münchner Kirchenradio oder über das Digitalradio DAB+  zu hören. Alle Gottesdienste finden Sie auch auf youtube. Am Palmsonntag, 5. April, wird Kardinal Reinhard Marx zelebrieren.

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie Ostern

Das könnte Sie auch interessieren

Kardinal Reinhard Marx weiht die Öle.
© SMB/ Chwalczyk

Kardinal Marx weiht heilige Öle

Die Chrisam-Messe fand dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht-öffentlich statt. Kardinal Marx feierte den Gottesdienst und ermutigte in seiner Predigt, neu Ja zum Christsein zu sagen.

09.04.2020

© SMB

Botschaft in der echten Welt

Der Sankt Michaelsbund hat Plakate gestaltet, die in der Karwoche und den Ostertagen Trost und Kraft schenken sollen.

08.04.2020

© imago images / Action Pictures

Wir machen das!

An Ostern finden dieses Jahr keine öffentlichen Messen statt. Auf Vieles müssen die Gläubigen aber nicht verzichten - wenn sie es dafür selbst machen.

07.04.2020

Scheyerer Kreuz
© Bierl/SMB

Geschichte einer besonderen Reliquie

Das Kloster Scheyern beherbergt eine berühmte Kreuzreliquie aus dem Heiligen Land. Normalerweise wird sie jeden Tag und besonders in der Karwoche von den Gläubigen aufgesucht. In Coronazeiten ist das...

07.04.2020

Die Woche des Kreuzes

Die Karwoche steht ganz im Zeichen des Kreuzes, dass für Jesus den Tod bedeutete, vielen Menschen heute aber Trost spendet.

06.04.2020

Frau und Kinder beim Ostereier bemalen
© imago images / Westend61

Bischöfe rufen zu bewusster Feier der Karwoche auf

Keine Fußwaschung am Gründonnerstag, keine Anbetung am Heiligen Grab - die Karwoche während Corona wird anders als gewohnt. Trotzdem soll sie bewusst begangen werden.

06.04.2020

Sankt Michael in der Münchener Innenstadt
© imago images / Stefan M Prager

Spiritualität per Video

Öffentliche Gottesdienste sind weiterhin verboten. Bis Pfingsten bietet die Jesuitenkirche Sankt Michael eine digitale Alternative an.

03.04.2020

Kreuz, Dornenkrohne und Palmzweige
© Frederica Aban - adobe.stock.com

Fragen und Antworten zur Karwoche

Endspurt in der Fastenzeit - die Karwoche als Abschluss und Höhepunkt beginnt am Palmsonntag. Doch was hat es mit den Tagen eigentlich auf sich? Welche Bräuche gehören normalerweise in diese besondere...

03.04.2020

Famile sitzt um einen Tisch und hält sich an den Händen
© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Hausgottesdienste statt Sonntagsmesse

Zurzeit finden sonntags keine öffentlichen Eucharistiefeiern statt. Deswegen muss man aber nicht auf Gottesdienste verzichten.

27.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren