Opfer des Wetters Kein Bennofest 2013

22.06.2013

Wegen starken Regens ist das heutige Bennofest auf dem Münchner Odenonsplatz abgesagt worden. "Wir hatten schon begonnen aufzubauen, mussten dann aber wieder abbrechen", sagte Michael Bayer vom Organisationsteam dem Münchner Kirchenradio.

2012 wurde das Bennofest bei schönstem Sonnenschein gefeiert. In diesem Jahr ist es wegen Regens ausgefallen (Bild: Sankt Michaelsbund)

Gegen 9.00 Uhr habe man sich dann schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Teilweise hätten die Helfer schon in den frühen Morgenstunden mit den Vorbereitungen begonnen, immer in der Hoffnung dass am Vormittag der Regen aufhören würde. Rund 60 katholische Verbände und Vereine hatten sich angemeldet, um ihre Arbeit und ihr ehrenamtliches Engagement zu präsentieren.

Der Katholikenrat der Region München richtet das Bennofest seit 1976 alljährlich aus. Es wird rund um den 16. Juni gefeiert, dem Gedenktag des Heiligen Benno. Er ist der Schutzpatron Altbayerns und der Landeshauptstadt München. (alb) 

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren