Sendung vom 18. Oktober: Kinderängste verstehen

17.10.2019

Monster unterm Bett, die Geräusche der geheimnisvollen Waschmaschine und Geister unterm Apfelbaum - Kinder haben einige Ängste. Nicht immer können Erwachsene sie nachvollziehen...

Kinderängste verstehen? © shuchs-adobe.stock

Angst ist völlig normal und nicht ungewöhnlich. Schließlich schützt sie uns vor allerlei Gefahren. Was aber, wenn sie überhand nimmt? Woher kommt Angst und wie können wir ihr begegnen? Bindung ist das wichtige Stichwort, sagt Erzieherin und Entwicklungspädagogin Cornelia Mertin ist eindeutig: Bindung. Im Kita Radio erzählt sie uns, wie die mit Ängsten zusammenhängen. .

Audio

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

Familie betet am Tisch.
© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Monat der Spiritualität Deshalb ist das Beten mit Kindern wichtig

Kinder sind neugierig und wollen Dinge begreifen. Dieses Interesse schafft eine Plattform um ihnen das Gebet näher zu bringen.

10.11.2019

© oksix-adobe.stock

Sendung vom 27. September: Kinder unter sieben Jahren verstehen- Bindung ist das Entscheidende

Was gibt Kindern unter sieben Jahren Stabilität? Die Antwort der Erzieherin und Entwicklungspädagogin Cornelia Mertin ist eindeutig: Bindung.

25.09.2019

© Andrey Kuzmin -adobe stock

Sendung vom 24. Mai: Qualität in der Ganztagsbetreuung

Kinder verbringen immer mehr Zeit in Krippe, Kindergarten, Hort oder Schule. Da ändern sich auch die Qualitätsanforderungen an die Betreuung...

23.05.2019

© SMB/sschmid

Sendung vom 22. Mai: Papas in der Kita

Die meisten Kinder sind heute deutlich länger in der Kita als früher. Damit das gut läuft, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Erziehern und Elternhaus wichtig. Und Eltern, das heißt nicht nur...

22.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren