München am Mittag Kirche auf der Suche nach Mitarbeitern

30.04.2018

Nicht nur Seelsorger fehlen der Kirche auf lange Sicht. Auch in anderen Bereichen könnten schon bald die Mitarbeiter knapp werden. Welche das sind und wie das Erzbistum um neues Personal wirbt, hören Sie in dieser Sendung.

Außerdem: Zum morgigen Hochfest der Schutzfrau Bayerns, der Gottesmutter Maria, stellen wir Ihnen drei Marienkirchen im Erzbistum vor. Wir sagen Ihnen, wieso der Beruf des Wanderschäfers nicht mehr ganz so romatisch ist wie früher, und in unserem Kommentar nimmt Christian Moser die aktuelle Kreuz-Debatte in Bayern unter die Lupe.

Audio

Sendung vom 30.04.2018

München am Mittag

Datei herunterladen

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Berufe der Kirche

Das könnte Sie auch interessieren

Pastoralreferenten Kerstin Englmeier u. Bruno Durst
© Riffert

Berufe in der Kirche Seelsorge mitten in der Gesellschaft

Zwei Generationen, ein Beruf: Kerstin Englmeier und Bruno Durst sind Pastoralreferenten.

03.05.2018

© imago/Christian Ohde

Mehr als ein Symbol für Bayern Das Kreuz mit dem Kreuz

Mit seiner Initiative, in allen bayerischen Behörden Kreuze aufzuhängen, hat Ministerpräsident Söder bundesweit für Aufsehen gesorgt. Warum der CSU-Politiker damit nicht mal bei der Kirche wirklich...

30.04.2018

Hermann Stadler ist Schäfer aus Leidenschaft.
© SMB/Fleischmann

Wanderschäferei in Gefahr Ein Schäfer mit Tablet

Hermann Stadler ist Wanderschäfer. Mit den romantischen Vorstellungen des Schäfer-Seins räumt er auf. So gehört in der heutigen Zeit auch ein Tablet selbstverständlich zur Ausrüstung dazu.

30.04.2018

Die Kirche steht vor der Herausforderung neue Mitarbeiter zu finden.
© AdobeStock/gpointstudio

Arbeitsmarkt Die Erzdiözese München und Freising als Arbeitgeberin

Die Erzdiözese München und Freising ist mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten und vielseitigsten Arbeitgeber in Oberbayern. Sie bietet pro Jahr mehr als tausend Jobs und...

29.04.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren