München am Mittag Kirche während Corona

16.03.2020

Aufgrund des Corona-Pandemie werden auch kirchliche Aktivitäten eingeschränkt, ein Grundangebot an Seelsorge bleibt aber bestehen.

Kirchen in der Erzdiözese bleiben zwar für das Gebet geöffnet, Gottesdienste finden aber auch weiterhin nicht statt.
Kirchen in der Erzdiözese bleiben zwar für das Gebet geöffnet, Gottesdienste finden aber auch weiterhin nicht statt. © imago images / Depo Photos

Gottesdienste in der Erzdiözese sind bis auf weiteres aufgrund der Coronakrise abgesagt. Als einzige Ausnahme wird im Münchner Dom im kleinsten Kreis Gottesdienst gefeiert, der im Münchner Kirchenradio exklusiv übtragen wird. Während Erstkommunionen, Firmungen, Taufen und andere Veranstaltungen abgesagt sind, finden Beerdigungen aber zum Beispiel weiter statt und auch andere Bereiche der Seelsorge werden weiter aufrecht erhalten.

Auch die Augsburger Bischofsweihe wird aufgrund der Pandemie verschoben. In "München am Mittag" stellen wir Ihnen den designierten Bischof Bertram Maier aber schon einmal vor.

Außerdem gibt es auch diese Woche wieder eine neue Ausgabe "Schießlers Woche" von und mit Pfarrer Rainer Maria Schießler.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.


Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Smartphone

Virtuelles Ostern

Digitalisierung und Kirche war nicht immer eine Liebesbeziehung. Jetzt muss sie es aber sein. Dazu hat die katholische Journalistenschule Ifp ein Seminar angeboten.

09.04.2020

© Deutsche Provinz der Jesuiten

Impulse von Jesuiten

Der Jesuitenorden in Deutschland verstärkt sein digitals Angebot. Der Newsletter "Ignatianische Nachbarschiftshilfe" gibt Impulse und auch Vorschläge für Hausgottesdienste.

19.03.2020

Blick auf den leeren Marienplatz.
© Rudolf Balasko - adobe.stock

Erzbistum verstärkt Onlineangebot

Weil keine Gottesdienste mit Besuchern mehr gefeiert werden dürfen und auch sonst direkter Kontakt vermieden werden soll, gibt es nun mehr seelsorgerische Angebote im Internet.

18.03.2020

Türme des Münchner Liebfrauendoms.
© imago images / Manngold

Krisenstab eingerichtet So reagiert das Erzbistum auf die Corona-Pandemie

Das Erzbistum München und Freising zieht Konsequenzen aus der Ausbreitung des Coronavirus. Viele Veranstaltungen werden abgesagt. Auch die Karwoche ist betroffen.

11.03.2020

Bertram Meier ist der neue Bischof des Bistums Augsburg
© KNA

München am Mittag Augsburg hat einen neuen Bischof!

Heute in München am Mittag: Bertram Meier ist der neue Bischof des Bistums Augsburg! Außerdem geht es um die anstehende, erste Synodalversammlung und um die neue Münchner Kirchenzeitung.

29.01.2020

Portrait von Bertram Meier

Personalentscheidung Prälat Dr. Bertram Meier wird neuer Diözesanbischof von Augsburg

Nach dem altersbedingten Rücktritt von Bischof Konrad Zdarsa am 4. Juli vergangenen Jahres war der Augsburger Bischofsstuhl verwaist. Nun ist er neu besetzt.

29.01.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren