Bundesweiter Aktionstag Kirchen beim "Tag des offenen Denkmals"

08.09.2017

Viele Museen und Sehenswürdigkeiten gewähren am 10. September unter dem Motto "Macht und Pracht" einen Einblick hinter die Kulissen. Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen im Erzbistum München und Freising.

Die Alte St.-Martin-Kirche Moosach beteilgt sich auch am Tag des offenen Denkmals.
Die Alte St.-Martin-Kirche Moosach beteilgt sich auch am Tag des offenen Denkmals. © SMB/Prüfer

Region München

Alte St.-Georg-Kirche Milbertshofen (Alter-Sankt-Georgs-Platz 1): Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 16 Uhr, 12 Uhr: Angelus-Gebet, sonst sonn- und feiertags 11 bis 12.15 Uhr geöffnet, Führungen nach Bedarf

Alte St.-Martin-Kirche Moosach (Sankt-Martins-Platz 1): Öffnungszeiten am 10. September: 14 bis 16 Uhr, Führungen nach Bedarf durch den Geschichtsverein Moosach

Germering

Alte Dorfkirche St. Martin

(Augsburger Straße 22): Öffnungszeiten am 10. September: 9 bis 18 Uhr, 14 Uhr: Orgelkonzert, Führungen um 15 und 16 Uhr

Domberg Freising

Fürstenzimmer der Freisinger Residenz (Domberg 27): Führungen von 11 bis 16 Uhr stündlich (Treffpunkt: Domplatz) 12 Uhr Führung „Archäologie und Siedlungstopographie des Freisinger Domberges von den Anfängen bis zum Dombrand 1159“ (Treffpunkt: Domplatz)

Landshut

Dachstuhl der St.-Nikola-Pfarrkirche (Nikolastraße 41): Führungen um 10.30 und 13.30 Uhr, sonst nicht geöffnet

Kloster Seligenthal (Bismarckplatz 14): Öffnungszeiten am 10. September: 13 bis 17 Uhr, Führungen nach Bedarf durch die Ordensfrauen;Ausstellung: „Fritz Koenig. Kultbild“

Heilig Geist Spital (Altstadt 97): Öffnungszeiten am 10. September: 9.30 bis 17 Uhr, sonst nicht geöffnet,Führungen von 10 bis 13 Uhr

St.-Blasius-Dominikanerkirche (Regierungsplatz 541): Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 17 Uhr; sonst nur zu Gottesdiensten und Konzerten geöffnet

St. Jodok (Freyung 629): Öffnungszeiten am 10. September: 11 bis 14 Uhr, Führungen nach Bedarf

Schatzkammer der St.-Martin-Stiftsbasilika (Martinsfriedhof 225): Öffnungszeiten am 10. September: 11.30 bis 17 Uhr, Führungen stündlich

St.-Ignatius-Jesuitenkirche (Neustadt 479): Öffnungszeiten am 10. September: 12 bis 17 Uhr, sonst nicht geöffnet, Führungen stündlich ab 12.15 Uhr

Fürstenfeldbruck

Torhaus der Klosteranlage (Fürstenfeld 7), sonst nicht geöffnet, Führung um 14 Uhr

Polling bei Mühldorf am Inn

St.-Laurentius-Kapelle (Unterflossing 23):Öffnungszeiten am 10. September: 13 bis 18 Uhr, Führungen stündlich, 13.30 Uhr Vortrag: „Die Pfeifenorgel – Funktionsweise und Musikbeispiele, vom Kampfinstrument zum göttlichen Instrument“, 14.30 Uhr Vortrag: „Das Regal – ein vergessenes Instrument der Renaissance“, 15.30 Uhr: Kammer-/Barockmusik für Orgel solo oder Flötensonaten, 16.30 Uhr Vortrag: „Das Mirliton – ein vergessenes Renaissance-Instrument, das jeder Sänger spielen kann“; 17.30 Uhr: Gegenüberstellung der Labialregister einer Pfeifenorgel und des Zungenregisters eines Regals

Fahrenzhausen

Filialkirche St. Johannes der Täufer (Kirchstraße 23): Führung um 14 Uhr, auch Gruft und Oratorium werden besichtigt.

Erdweg

St. Gabinus (St.-Gabinus-Weg 8): Öffnungszeiten am 10. September: 13 bis 17 Uhr

Röhrmoos (Schönbrunn)

Hofmarkkirche Heilig Kreuz (Kirchweg 3): Öffnungszeiten am 10. September: 13 bis 17 Uhr, sonst nicht geöffnet; Mitglieder des Fördervereins informieren über die Sanierung

Haimhausen

Pfarrkirche St. Nikolaus (Pfarrstraße 6): Öffnungszeiten am 10. September: 16 bis 18 Uhr, sonst nicht geöffnet, Führung um 16 Uhr

Filialkirche Mariä Himmelfahrt (Graserweg 2), Führung um 15 Uhr

Oberschweinbach

Klosterhof Spielberg (Klosterstraße 8):Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 17.30 Uhr, Führungen nach Bedarf, sonst samstags und sonntags zu Führungen auf Anfrage geöffnet

Markt Indersdorf

Augustiner-Chorherrenmuseum (Marienplatz 4): Öffnungszeiten am 10. September: 13 bis 17 Uhr, Führungen um 13 und 15 Uhr

Pfarrkirche St. Michael Langenpettenbach (Michelsberg 1): Öffnungszeiten am 10. September: 12 bis 18 Uhr,

Ebenso geöffnet: Pfarrkirche St. Korbinian (St.-Korbinian-Weg 3), Pfarrkirche St. Georg (Münchner Straße 22), Pfarr- und Klosterkirche Mariä Himmelfahrt (Marienplatz 6), Führung um 15 Uhr, Filialkirche St. Bartholomäus (Bartholomäusweg 3), sonst nur zu Gottesdiensten geöffnet

Filialkirche Heilig Kreuz (Albersbach 28), sonst nicht geöffnet, Filialkirche St. Ottilia (Straßbach 4), sonst nicht geöffnet,Filialkirche St. Mauritius (Ottmarshart 3) sonst nicht geöffnet, Filialkirche St. Emmeran/Glonn (Glonntalstraße 50), sonst nur zu Gottesdiensten geöffnet

Filialkirche St. Vitus/Arnzell (Arnzell 15), sonst zu Gottesdiensten geöffnet, St.-Martin-Kirche Ainhofen (Bürgermeister-Hefele-Straße 15): sonst nur zu Gottesdiensten geöffnet und auf Anfrage geöffnet

Tittmoning

Ehemalige Klosterkirche und Rathaussaal (Augustinerstraße 7, Treffpunkt: Rathaus) Öffnungszeiten am 10. September ganztägig, Führungen um 11.30, 13 und 15 Uhr. Geöffnet sind auch Sakristei und Konventssaal.

Weyarn

Kloster Weyarn (Klosterweg 1): Klosterführung um 14 Uhr, sonst nicht geöffnet, Kirchenführung um 15 Uhr

Filialkirche St. Rupert (Seehamer Straße): Öffnungszeiten am 10. September: 9 bis 12 Uhr, sonst nicht geöffnet

Miesbach

Ehemaliges Kloster (Münchner Straße 7) und Portiunkulakirche (Schulberg 6):Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 17 Uhr, sonst nicht geöffnet, Führungen ab 11 Uhr stündlich

Lenggries

Kalvarienberg (Hohenburgstraße): Öffnungszeiten am 10. September: 14 bis 16 Uhr, Führung um 14 Uhr

Geretsried

St.-Nikolaus-Kapelle (an der Bundesstraße 11): Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, sonst nicht geöffnet, Führungen nach Bedarf

Filialkirche St. Benedikt (Wolfratshauserstraße 1): Öffnungszeiten am 10. September: 14 bis 17 Uhr, sonst nur zu Gottesdiensten geöffnet, Führungen mit Turmbesteigung stündlich

Kloster Beuerberg

(Königsdorfer Straße 7) Öffnungszeiten am 10. September: 10 bis 18 Uhr, Führungen um 11 und 15 Uhr durch die Ausstellung: „Klausur – Sehnsuchtsort Kloster“


Das könnte Sie auch interessieren

Idyll pur: St. Clemens in Oberberghausen.
© SMB/Basso-Ricci

Kirche St. Clemens Der Schatz im Wald

Idylle pur! Ein paar Schritte durchs Dickicht, dann ragt zwischen den Bäumen majästetisch eine Kirche auf: St. Clemens hat eine spannende Geschichte.

15.09.2017

Sonnige Aussichten für die Jesuitenkirche
© smb/Blindhuber

Nach 10 Jahren geht es weiter Landshuter Jesuitenkirche nach der Rettung

Die Jesuitenkirche St.Ignatius in der Landshuter Neustadt bleibt weiterhin eine Baustelle. Nach der ersten Bauphase zur Sicherung der Fundamente der Kirche, darf jetzt weitergeplant werden.

04.09.2017

© Kiderle

Neue Ausstellung in Kloster Beuerberg Sehnsucht als Leitmotiv

Am Ostermontag hat im Kloster Beuerberg, im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, eine neue Ausstellung mit dem Titel „Klausur – Sehnsuchtsort Kloster“ eröffnet. Die Chefredakteurin der Münchner...

17.04.2017

Neue Orgel in Sankt Martin-Moosach 2000 Pfeifen zur Ehre Gottes

Die Pfarrkirche Sankt Martin im Münchner Stadtteil Moosach wurde in den 1990er Jahren aufwändig renoviert. Nur eines fehlte der Gemeinde noch, um von einem „Gesamtkunstwerk“ zu sprechen: Eine neue...

10.11.2014