München am Mittag Kleine Kirche ganz groß

04.06.2019

Supermodern und nicht unumstritten – die Poinger Pfarrkirche, letztes Jahr erst eingeweiht, sorgt jetzt bundesweit für Aufsehen.

Denn das Gotteshaus hat jetzt die Große Nike erhalten. Mit diesem bedeutenden Architekturpreis befindet sich die Kirche in Poing (Lkr. Ebersberg) in einer Liga mit dem Münchner Olympiapark oder dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln.

Superlative erreicht auch ein junger Mann, der uns in die Geheimisse des „Slacklinens“ einführt: er balanciert auf einem schmalen Band über Abgründe oder zwischen zwei Kirchtürmen. Und hat damit schon einige Welt-Rekorde aufgestellt. Das Gefühl, alles auszublenden, und sich nur auf den nächsten Schritt zu konzentrieren, kommt einem Gefühl der Meditation sehr nahe, sagt er.

Und wir berichten über eine neue Ausgabe unserer Sendung "Einfach Leben“. Darin erzählt Gabie Hafner von ihrem Besuch bei Martina Fischer. Die arbeitet in der Krankenpflege, geht im Sommer als Sennerin auf die Alm und versucht sich mit Mann Franz weitgehend mit Lebensmitteln aus dem eigenen Garten zu versorgen.

Audio

München am Mittag

Sendung vom 04.06.20119


Das könnte Sie auch interessieren

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing.
© Kiderle

Bundesweite Auszeichnung Architekturpreis für neue Kirche in Poing

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing ist mit dem Architekturpreis "Große Nike" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte besonders die Lichtführung und räumliche Präsenz.

27.05.2019

Die neue Kirche "Seliger Rupert Mayer" in Poing
© Kiderle

Neue Pfarrkirche in Poing Eine Kirche wie eine "Sprungschanze"

Am 10. Juni wird die neue Pfarrkirche „Seliger Rupert Mayer“ in Poing geweiht. Wir stellen Ihnen das neue Gotteshaus vor.

05.06.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren