Basteln gegen die Corona-Langeweile Klopapierrollen werden zu Osterhasen

03.04.2020

Leevi und Linnea vertreiben sich die coronabedingte freie Zeit zu Hause mit Basteleien. Vom Material für ihre Osterhasen hat angeblich gerade jeder viel eingekauft.

Leevi und Linnea mit ihren gebastelten Osterhasen
Leevi und Linnea mit ihren gebastelten Osterhasen. © Schmid/SMB

Hausaufgaben sind fertig, Homeoffice für heute geschafft - und jetzt? Viele Familien sind gerade auf der Suche nach gemeinsamen Beschäftigungen, um während der Corona-Krise nicht dem Lagerkoller zu verfallen. Für sie und für alle, die sich die Zeit gerne mit kreativen Tätigkeiten vertreiben, haben Leevi und Linnea einen österlichen Basteltipp.

Für die kleinen Osterhasen braucht man Klopapierrollen, buntes Papier, Bommel, Knopf oder Perle für die Nase sowie Stifte, Schere und Klebstoff. Ein fertiger Hase lässt sich mit kleinen Leckereien oder einem Osterei füllen und bereitet so als Osterüberraschung auch anderen eine Freude.

 

Schritt 1

Mache Dir am besten eine kleinen Schablone für den Umriss der Hasenohren, lege sie auf die Klopapierrolle, zeichne den Umriss nach. Dann schneidest du die Ohren aus.

Schritt 2

Jetzt malst du die Ohren innen rosa an oder klebst ein rosanes oder rotes Papierstück darauf.

Schritt 3

Nun nimmst du einen grünen Papierstreifen, der einmal um die Klopapierrolle passt und ca. 2 cm hoch ist. Schneide den Streifen an einer Seite vielfach ein, so dass es ausschaut, wie Gras. Klebe den Streifen an den unteren Rand der Klopapierrolle.

Schritt 4

Eine Nase kannst du aufmalen oder einen Knopf, einen Bommel oder eine Perle aufkleben.

Schritt 5

Male noch Barthaare, Schnauze und Augen auf den Hasen und verziere ihn, wenn gewünscht, mit einer Schleife.

Fertig ist Dein Klopapierrollen-Osterhase. Zum Verschenken lässt sich die Rolle mit kleinen Süßigkeiten oder einem Osterei füllen.

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Osterkorb
© sonyachny - stock.adobe.com

Drei Wege den Osterkorb zu Hause zu segnen

Auf eine gutes Osterfrühstück soll während der Coronakrise nicht verzichtet werden. Auch ohne Osternachtsfeier in der Kirche kann eine Speisenweihe stattfinden.

11.04.2020

Kinder sitzen vor Wachsbastelein
© Schmid/SMB

Osterkerze selber gestalten

Die Osterkerzen in den Kirchen werden heuer ohne die Gläubigen entzündet. Leevi und Linnea basteln ihre ganz persönlichen Osterkerzen und haben einen Tipp für alle, die keine Wachsplatten zum...

10.04.2020

Logo "kunst-netz-werk"
© kunst-netz-werk

Ein ökumenisches Kunstprojekt im Internet

Galerien und Museen sind wegen Corona geschlossen. So muss auch die Kunst neue Wege zu den Menschen finden. Die katholische und evangelische Kirche macht dafür gemeinsame Sache.

06.04.2020

Palmbuschen
© fottoo - stock.adobe.com

Drei Wege den Palmbuschen zu Hause zu segnen

Auch die öffentlichen Palmsonntagsfeiern fallen heuer der Coronakrise zum Opfer. Doch Palmbuschen gibt es trotzdem und auch der Segen darf nicht fehlen.

05.04.2020

Frau näht Schutzmasken mit Nähmaschine.
© imago images / Lichtgut

Aufruf zum Schutzmasken nähen

Medizinische Schutzausrüstung ist gerade leider Mangelware. Um Mitarbeiter und Bewohner dennoch zu schützen, bittet das Franziskuswerk Schönbrunn um Mithilfe von Nähbegeisterten. Aber bringt eine...

31.03.2020

Leevi und Linnea mit ihren gebastelten Osterhühnern.
© Schmid/SMB

Lustige Hühner bringen Osterlaune

Gerade weil heuer zu Ostern keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden können, gilt es sich die Osterstimmung nach Hause zu holen. Leevi und Linnea haben die passende Bastelidee dafür.

27.03.2020

© Santa Corona / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Pandemie rückt heilige Corona in den Fokus

Für Seuchen ist die heilige Corona eigentlich nicht zuständig. Dennoch könnte sie die richtige Fürsprecherin in der aktuellen Virus-Krise sein.

24.03.2020

© Kalinovsky Dmitry - adobe.stock

Damit aus der Corona-Krise keine Ehekrise wird

Die Psychologin Anjeli Goldrian von der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums erklärt im Interview, wie der Haussegen trotz Quarantäne und drohendem Lagerkoller intakt bleibt.

23.03.2020

© Schmid/SMB

Serviettenblumen für den Frühling zu Hause

Leevi und Linnea gehören zu den vielen Schülerinnen und Schülern, die gerade mehr Zeit als sonst zu Hause verbringen müssen. Mit einer einfachen Bastelei holen sie sich den Frühling ins Wohnzimmer.

23.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren