München am Mittag Klosterorgel mit Paukenschlägen

15.06.2021

Bei unserem Streifzug durch das Erzbistum im Jahr der Orgel schauen wir uns heute die Orgel in der Klosterkirche Schäftlarn an.

Orgel in der Klosterkirche Schäftlarn © Kiderle

Dort greift für uns Organist Ulrich Schäfer in die Tasten und demonstriert ein Instrument, das ursprünglich auf barocke Musik ausgelegt war, heutzutage aber weitaus mehr zu bieten hat.

Auch das ist eine Folge der Coronakrise: Erstkommunion-Feiern außerhalb der Osterzeit, mitten im Sommer. Und mancherorts muss auch noch die Erstkommunion aus dem vergangenen Jahr nachgeholt werden. Wir haben eine Familie im Münchner Westen besucht, die nun endlich mit einem Jahr Verspätung ihr Kind an den Tisch des Herrn schicken darf. Und wir haben für Sie noch einmal zusammengefasst, welche Regeln derzeit für Erstkommunion-Gottesdienste gelten.

Und wie jeden Dienstag kommt unser Buchtipp. Heute: "Such a Fun Age" von Kiley Reid, vorgestellt von unserer Literatur-Expertin Susanne Steufmehl.

München am Mittag mit Maria Ertl, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

Die Orgel im Freisinger Mariendom bietet unterschiedlichste Klangmöglichkeiten.
© Kiderle

Instrument mit Herz und Seele

Die prächtige Freisinger Domorgel eignet sich besonders dafür, Bach und die Musik seiner Zeit spielen zu können, doch gibt es auch romantische Register. Selbst die Moderne lässt sich mit dem...

24.06.2021

Pfarrer Martin Cambensy
© SMB

Sportpfarrer: EM verändert Blick auf andere Länder

Der bayerische Sportpfarrer Martin Cambensy sieht in der nachgeholten Fußball-EM einen Schritt zur Normalität. Das diesjährige Konzept der EM findet er spannend.

14.06.2021

Orgel in der Klosterkirche der Benediktinerabtei in Schäftlarn
© Kiderle

Wenn Organist und Orgel miteinander sprechen

Nach dem Vorbild eines Instruments aus der Barockzeit wurde die Orgel in der Klosterkirche gebaut. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Viele Stile lassen sich spielen.

14.06.2021

Karte und Briefumschlag
© ©Yana - stock.adobe.com

Tipps für das Texten einer Grußkarte zur Erstkommunion

Das Geschenk für das Kommunionkind ist meist schnell besorgt, die Karte auch. Doch dann taucht die große Frage auf: Was schreibe ich auf die Karte?

09.06.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren