München am Mittag Kraft tanken für die Reise

10.08.2018

Während die einen bald schon aus dem Urlaub zurückkehren, geht es für die anderen jetzt erst los. Aber spätestens wenn die Kinder im Auto anfangen zu quengeln oder der Stau kein Ende nimmt, sehnt man sich doch nach einer schönen Pause. So richtig entspannen kann man zum Beispiel an einer Autobahnkirche.

Autobahnkirche bei Adelsried © Karsten Schmid

Außerdem: Ob bei der Bundeswehr oder im sozialen Bereich - die CDU hat eine Diskussion entfacht, ob junge Menschen nach der Schule einen verpflichtenden Dienst ableisten sollten. Wir haben bei Gertrud Hanslmeier-Prockl, Leiterin des sozialen Einrichtungsverbunds Steinhöring, nachgefragt, was sie von der Idee hält. Und wenn Sie noch keinen Urlaub gebucht haben und nicht so weit weg möchten, haben wir in dieser Sendung etwas besonderes für Sie: die schönsten Pilgerwege direkt vor der Haustür!

Audio

Beiträge vom 09.08.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/Fleischmann

München am Mittag Deutschlands größte Kirchenbaustelle

Bis 2023 wird auf dem Freisinger Domberg kräftig gebaut. Insgesamt 200 Millionen Euro gibt die Kirche für die Sanierung verschiedener Gebäude dort aus. Jetzt sind die ersten Kräne angerückt.

13.08.2018

© Kiderle

München am Mittag Ungewöhnliche Patronate

Wir waren für Sie im Erzbistum unterwegs, auf der Suche nach Kirchen mit ausgefallenen Namen. Worauf wir da gestoßen sind, erfahren Sie in unserer Sendung.

08.08.2018

Pilgern kann man auch direkt vor der eigenen Haustür
© clester clochard - adobe.stock

Wege im Erzbistum München und Freising Pilgern vor der Haustür

Überfüllte Pilgerherbergen, sengende Sonne und vor allem eine weite Anreise bevor es erstmal losgeht – das sind die Vorstellungen, die viele vom Jakobsweg nach Santiago de Compostela haben. All das...

30.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren