Ökumene Landesbischof Bedford-Strohm predigt im Münchner Liebfrauendom

16.01.2020

Gemeinsam mit Kardinal Reinhard Marx leitet der evangelische Bischof den Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche der Einheit der Christen.

Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Gespräch.
Kardinal Reinhard Marx und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm im Gespräch. © SMB

München – Anlässlich der Gebetswoche für die Einheit der Christen findet im katholischen Liebfrauendom in München am 22. Januar um 19 Uhr ein zentraler ökumenischer Gottesdienst statt. Die Predigt hält der evangelisch-lutherische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm. Er leitet den Gottesdienst gemeinsam mit dem Münchner Kardinal und Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx. Auch der rumänisch-orthodoxe Bischof Sofian von Kronstadt und Bischof Serovpe Isakhanyan von der armenischen apostolischen Kirche in Deutschland werden mitwirken.

Eine mehr als 100 Jahre alte Tradition

Für die musikalische Gestaltung sorgen Domorganist Hans Leitner und der armenische Chor "Shogher" unter der Leitung von Armine Babayan. Die weltweite Gebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis 25. Januar feiern Christen aller Konfessionen mit zahlreichen Gottesdiensten und Begegnungen. Der internationale liturgische Entwurf wurde in diesem Jahr von einer Gruppe aus Malta erarbeitet und steht unter dem Leitwort "Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich" aus der biblischen Apostelgeschichte.

Die Gebetswoche wird seit 1908 begangen. Der Päpstliche Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der Ökumenische Rat der Kirchen verantworten sie gemeinsam, wobei in jedem Jahr eine ökumenische Gruppe aus einem anderen Land die Vorbereitung übernimmt. In Deutschland wird die Gebetswoche getragen von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. (kna)


Das könnte Sie auch interessieren

© ACK

München am Mittag Bitte um Einheit

Wir berichten über den Ökumenischen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen. In dieser Woche kommen jedes Jahr weltweit Christen aus den unterschiedlichsten Konfessionen zusammen, um...

17.01.2020

Migranten sitzen an Deck des Schiffes William Butler Yeats der irischen Marine bei dessen Ankunft im Hafen von Augusta (Sizilien).
© Alessio Mamo/KNA

Kardinal Marx hilft Seenotrettern Eine Spende schlägt Wellen

Nach der erneuten Spende von Kardinal Marx für die private Seenotrettung gab es neben Lob unzählige Beschimpfungen im Internet. Die Katholische Nachrichten-Agentur erklärt, woher das Geld aus der...

09.01.2020

2017: Ein überfülltes Boot wird von der Sea Watch 3 gerettet
© Rene Traut - imago images

EKD kauft Rettungsschiff Es geht um Menschenleben

Ein Schiff der evangelischen Kirche wird Menschen vorm Ertrinken im Mittelmeer retten. Zeit für ein ökumenisches Projekt der Seenotrettung, meint Céline Kuklik.

17.09.2019

Abschließend führte die Prozession zum Königsplatz.
© Kiderle

Kardinal Marx an Fronleichnam Christen sollen Zeichen und Werkzeug der Einheit sein

Unter zumeist weiß-blauem Himmel haben Bayerns Katholiken am Donnerstag mit Gottesdiensten und Prozessionen das Fronleichnamsfest gefeiert. Kardinal Reinhard Marx rief dazu auf, gegen Polarisierung...

20.06.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren