Claus-Peter Reisch Leben retten ist Christenpflicht

09.12.2018

Mehr als 1000 Menschen haben der Kapitän der "Lifeline" und seine Crew vor dem sicheren Ertrinken bewahrt. Jetzt steht der gebürtige Münchner in Malta vor Gericht......

Die Bilder gingen um die Welt, als das Seenotrettungsschiff "Lifeline" mit 235 Flüchtlingen an Bord Ende Juni in keinen sicheren Hafen einlaufen durfte. Nach zähen Verhandlungen durften die Menschen dann in Malta von Bord gehen. Kapitän Claus-Peter Reisch jedoch wurde festgenommen. Der Vorwurf: falsche Beflaggung. Der Prozess läuft noch. Wie er die Rettungsaktionen erlebt hat, wie die Menschen an Bord auf diese Unsicherheit reagiert haben, warum er Kardinal Marx besonders dankt und warum er am liebsten unter der Flagge des Vatikans Leben retten möchte, darüber redet er mit Brigitte Strauß bei Hauptsache Mensch.

Die Spendenkontonummer von Mission Lifeline:

MISSION LIFELINE e.V.

IBAN: DE85 8509 0000 2852 2610 08

BIC: GENODEF1DRS

Volksbank Dresden e.G.

Audio

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Ulrich Welzel Der Experte für Trauer und Trauma am Arbeitsplatz

Wenn ein Kollege stirbt, eine Bank überfallen wird oder ein Mitarbeiter einen Angehörigen verliert, dann herrscht in der Firma oft Hilflosigkeit....

11.02.2019

Bei den Maltesern lernt Benja mit dem Computer umzugehen.
© SMB/Hasel

Fit für den Arbeitsmarkt Malteser bringen Flüchtlingen Umgang mit Computern bei

Benja kommt aus Eritrea. Mit einem Computer hat er noch nie gearbeitet. Um eine Ausbildung zu beginnen, muss er damit aber umgehen können. Bei den Maltesern besucht er nun einen EDV-Kurs.

08.02.2019

Lilly Maiers erstes Treffen mit Arthur und Trudie Kern am 30.März 2003 in Wien
© Sabine Maier

Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft

Die elfjährige Lilly Maier lernt einen gut sechzig Jahre älteren Mann namens Arthur kennen. Die beiden werden Freunde fürs Leben. Das ist die Geschichte von dem Mädchen und dem Holocaust-Überlebenden.

23.01.2019

Lilly Maier Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende

Durch einen Kindertransport nach Frankreich wurde der damals elfjährige Arthur Kern gerettet. Seine Familie wurde von den Nazis ermordet. Arthur hat beschlossen, zu verzeihen, damit er leben kann. Und...

21.01.2019

© Weitzel

Willi Weitzel Von Sternsingern und Regenwürmern

Willi will´s wissen war Kult im Kinderfernsehen. Heute macht Willi Weitzel noch immer viele Dinge, bei denen Kinder und Erwachsene leuchtende Augen bekommen.

31.12.2018

© MarekPhotoDesign.com/adobe.stock

Highlights Das beste aus 2018

Vom Frauenversteher über den Geldumverteiler bis zum Schäfer - wir lassen das Jahr noch einmal Revue passieren.

24.12.2018

Lifeline-Kapitän Claus-Peter Reisch
© SMB

Seenotretter dankt Kardinal Marx Lifeline-Kapitän Reisch: "Am liebsten unter vatikanischer Flagge"

Kardinal Marx habe mit seiner 50.000 Euro-Spende ein starkes Zeichen gesetzt, dass es mit dem Sterben auf dem Mittelmeer so nicht weitergehen dürfe, betont Kapitän Claus-Peter Reisch im Gespräch mit...

09.12.2018

Michael Plitzner Der Glockendoktor rät zur Vorsorge

Im Europäischen Kompetenzzentrum für Glocken "ECC-PROBell" erforscht der Maschinenbauer und Theologe, wie Glocken besonders lange halten. Dafür läutet er auch schon mal eine Glocke kaputt.....

03.12.2018

Pater Gerhard Lagleder setzt sich seit über 25 Jahren für Menschen ein, die sich mit HIV infiziert haben.

Pater Gerhard Lagleder 25 Jahre erfolgreich im Kampf gegen Aids in Südafrika

Pater Gerhard Lagleder hat vor 25 Jahren ein Hilfswerk in Südafrika gegründet. Dort hilft er Menschen, die an Aids erkrankt sind. Seine Arbeit ist eine Erfolgsstory. Mit uns hat er darüber gesprochen.

26.11.2018

Christian Springer Das ist Blasphemie

Der sogenannte "Kreuzerlass" von Markus Söder treibt den letzten katholischen Kabarettisten in den Heiligen Zorn. Aber dann rät er auch zur Gelassenheit. Denn bereits vor 240 Jahren hat ein Münchner...

30.07.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren