Leitungsteam für Oberammergauer Passion 2020 vorgestellt

17.06.2015

Der gebürtige Oberammergauer und Muslim Abdulla Karaca wird zweiter Spielleiter bei den Passionsspielen. Der wiedergewählte Spielleiter Christian Stückl stellte seinen Stellvertreter gestern der Öffentlichkeit vor. Der 26- jährige war bereits Assistent bei Stückl im Münchner Volkstheater. Karaca studiert noch bis zum kommenden Jahr Regie in Hamburg. Er freue sich sehr auf die intensive Arbeit mit dem Text und die Auseinandersetzung mit der Person Jesu und den anderen Figuren, sagte Karaca bei seiner Vorstellung. Die nächsten Passionsspiele in Oberammergau finden 2020 statt.

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Passions spiele

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Stückl bei den ersten Leseproben zu den Passionsspielen im Herbst 2019
© Kiderle

Bravo Oberammergau!

Die Passionsspiele entschlossen abzusagen war ein mutiger Schritt. Auch die Kirche macht im Ausnahmezustand eine gute Figur, im Gegensatz zu anderen Institutionen.

22.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren