München am Mittag Lockerung der Sargpflicht kommt

28.10.2019

Der Landtag will es den Muslimen im Freistaat ermöglichen, sich nach ihrer Tradition ohne Sarg bestatten zu lassen. Wieso Moslems Särge ablehnen, sagen wir Ihnen in dieser Sendung.

Bayern lockert die Sargpflicht für Muslime © imago images Panthermedia

Außerdem: Heute wird Bundeskanzlerin Angela Merkel in München vom Jüdischen Weltkongress mit dem Theodor-Herzl-Preis ausgezeichnet. Die Verleihung soll ein Zeichen gegen Judenhass sein, den es auch bei uns in München gibt. Ein junger Jude aus der Landeshauptstadt berichtet, wie es ihm mit dem zunehmenden Antisemitismus geht.

Und wir ziehen ein Fazit der Amazonas-Synode, die am vergangenen Wochenende im Vatikan zu Ende gegangen ist.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 28.10.19

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© imago images / photothek

München am Mittag Hilfe gegen Mobbing

Jetzt sind Herbstferien. Für viele Schüler bedeutet das auch eine Woche Pause vom Mobbing, also nicht ständig drangsaliert oder einfach ignoriert zu werden.

29.10.2019

© Photographee.eu - stock.adobe.com

Körperspende Nach dem Tod in die Anatomie

Den Aufbau des menschlichen Körpers lernen Medizinstudenten an Toten. Dafür spenden Menschen ihren Körper nach dem Tod der Wissenschaft. Das ist nicht immer unproplematisch - praktisch und ethisch.

28.10.2019

Papst Franziskus mit Teilnehmern zum Abschluss der Amazonas-Bischofssynode.
© kna

Vatikan Amazonas-Synode für verheiratete Priester in Ausnahmefällen

Drei Wochen tagte im Vatikan die Amazonas-Synode. Nun wurde das Abschlussdokument veröffentlicht. Es thematisiert auch die Zulassung von Frauen zum Diakonat.

26.10.2019

© SMB/Witte

München am Mittag Wieso in Arget früher Winterzeit ist

Die Kirchturmuhr der Pfarrkirche St. Michael in Arget besitzt noch ein mechanisches Uhrwerk. Deshalb muss sie mit der bloßen Hand auf Winterzeit umgestellt werden.

25.10.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren