Folge 18 Maria

26.03.2020

Wir brauchen keine Angst vor neuen Situationen haben.

Pfarrer Schießler veröffentlicht einmal ind er Woche einen Podcast © SMB

Eine Schwangerschaft stellt alles auf den Kopf! Das bisherige Leben: keine Partys, kein Alokohol, keine Zigaretten mehr! Die Partnerschaft: Auf einmal kommt jemand drittes in den Bund hinzu. Ähnlich ergangen ist es auch Maria, die Mutter Jesu. Wie es ihr ergangen sein könnte, als nicht verheiratete Schwangere, vor mehr als 2000 Jahren, darüber macht sich Pfarrer Schießler seine Gedanken

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Der Mai und Maria

Das könnte Sie auch interessieren

Mariensäule mit Türmen des Münchner Liebfrauendoms im Hintergrund
© imago images / Ralph Peters

Ein ABC zum Marienmonat Mai

Über Maria lässt sich viel erzählen. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten über die Gottesmutter, von A bis Z.

29.04.2020

© SMB/ Fleischmann

Desinfektionsmittel statt Likör

Statt wohlschmeckenden Likören und Schnäpsen destillieren die Mönche im Kloster Ettal jetzt Desinfektionsmittel. Denn durch die Corona-Krise werden Engpässe befürchtet.

26.03.2020

Treuer Zuschauer einer Kultserie: Pfarrer Herbert Aneder.
© Moser/Bauer/SMB

Lindenstraße im Pfarrhaus

Von den 1758 Lindenstraße-Folgen hat er rund 1500 gesehen, schätzt Herbert Aneder. Der Priester hat durch die Serie auch viel für die Seelsorge gelernt.

26.03.2020

Die Corona-Kapelle in Sauerlach-Arget.
© SMB/Bergold

Pfarrer verspricht jährlichen Bittgang für die Gesundheit

Die Corona-Kapelle in Sauerlach-Arget ist klein und unscheinbar. Viele laufen wohl einfach an ihr vorbei. Doch das wird sich in Zukunft vermutlich ändern.

26.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren