Total Sozial Mehr Anerkennung für soziale Berufe

03.09.2018

Gut ausgebildete Fachkräfte fehlen in der Pflege, in der Erziehung und in vielen anderen Bereichen. Die Sozialverbände im Erzbistum München und Freising versuchen mit Hilfe bei der Wohnungssuche und anderen Aktionen Personal zu gewinnen. Im Studio: Caritas-Vorständin Gabriele Stark-Angermeier.

"Wir brauchen mehr Anerkennung für soziale Berufe. Vor allem auch von der Politik", fordert Gabriele Stark-Angermeier. Neben besserer Bezahlung und Investitionen in Aus- und Weiterbildung sei das ein wichtiger Punkt, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Besonders betroffen sind auch bei der Caritas die Pflege und die Kindertagesstätten. In dieser Ausgabe wird es darum gehen, wie sich das auf den Alltag in den Einrichtungen auswirkt. Außerdem spricht Moderator Lukas Schöne mit Stark-Angermeier darüber, was die Caritas selbst tut, um Fachkräfte zu gewinnen, was der Verband im Hinblick auf die Landtagswahl am 14. Oktober von einer neuen Landesregierung fordert und wie wichtig auch Flüchtlinge und Einwanderer für den Arbeitsmarkt im sozialen Bereich sind. Ebenfalls zu Gast ist Matthias Huber vom Katholischen Männerfürsorgeverein, Pflegedienstleiter im Haus an Waakirchner Straße, wo Männer mit psychischen Problemen oder Suchterkrankungen Hilfe finden. Auch dort ist der Fachkräftemangel ein Thema.

Audio


Das könnte Sie auch interessieren

© Einrichtungsverbund Steinhöring

Total Sozial Wohnungsnot bei Menschen mit Handicap

Wohnraum in München ist knapp. Das gilt besonders auch für Menschen mit Behinderung. „In den Diskussionen werden sie aber oft außen vor gelassen“, sagt Gertrud Hanslmeier-Prockl. Sie leitet den...

08.05.2020

© AdobeStock_Kzenon

Pflegenotstand Was muss sich ändern in der Pflege

Die Fakten und Analysen sprechen eine klare Sprache, doch warum hat sich in der Pflege so lange nichts geändert?

03.09.2019

© bilderstoeckchen/Stock Adobe

Ehrenamt in der Pflege Gut geschulte Helfer

Die Caritas im Landkreis Rosenheim bildet Freiwillige aus, die pflegebedürftige Menschen ambulant unterstützen.

15.01.2019

© SMB/Schöne

Total Sozial Integration in den Bergen

Oft ist es für Flüchtlinge gar nicht so leicht, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen und ihre neue Heimat kennenzulernen. Das Projekt „Alpen.Leben.Menschen“ (A.L.M.) will das ändern. Manchmal...

27.08.2018

© Kiderle

Jahrespressekonferenz Caritas für Offenheit und Zusammenhalt

Drei Monate vor der bayerischen Landtagswahl will die Caritas der Erzdiözese sich weiter politisch positionieren. Caritasdirektor Georg Falterbaum erläuterte die Forderungen.

19.07.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren