München am Mittag Mehr Frauen in Führungspositionen

13.03.2019

Die Deutsche Bischofskonferenz trifft sich zurzeit im niedersächsischen Lingen zu ihrer Frühjahrsvollversammlung. Unter anderem reden die Bischöfe dort über die Rolle der Frau in der Kirche. Wir sind mit vor Ort und berichten über die Ergebnisse der Beratungen.

Außerdem stellen wir ein Buch vor, das anlässlich des Jahrestages der Deportation von Sinti und Roma aus München vor 76 Jahren in das Vernichtungslager Ausschwitz-Birkenau vorgestellt wird.

Im Studio zu Besuch ist der stellvertretende Chefredakteur der Münchner Kirchenzeitung, Florian Ertl, der uns verrät, was es in der neuen Ausgabe alles zu lesen gibt. Und Kinoexperte Klaus Schlaug hat seinen neuesten Filmtipp dabei.

 

München am Mittag, 12-14 Uhr auf DAB+ und im Webradio.

Audio

München am Mittag

14.03.2019

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Frauen und Kirche

Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/Würschinger

München am Mittag Fastenzeit ist Starkbierzeit

Am Freitag beginnt das traditionelle Starkbierfest auf dem Nockherberg in München. Doch auch anderswo wird leckeres Bier gebraut. Zum Beispiel im Kloster Mallersdorf.

14.03.2019

Bischöfe während des Eröffnungsgottesdienstes zu Beginn der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Sankt Bonifatius in Lingen
© Harald Oppitz/kna

Bischofstreffen in Lingen Die katholische Kirche verordnet sich eine Frauenquote

Die katholischen Bischöfe wollen eine Frauenquote für Leitungspositionen in ihren Bistümern. Bis 2023 sollen diese zu einem Drittel von Frauen besetzt sein.

12.03.2019

© Fotolia

München am Mittag Auf das Smartphone verzichten

Keine Schokolade, kein Fleisch, kein Alkohol: Das sind die Fasten-Klassiker. Aber könnten Sie sich vorstellen, auf Ihr Smartphone zu verzichten?

12.03.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren