Münchner Adventsbegleiter Mit den Heiligen durch den Advent

25.11.2019

Von Gottesdiensten über Ausstellungen und Konzerten bis zur Weihnachtskrippe - Im "Begleiter für die Advents- und Weihnachtszeit in München" kommen sogar die Heiligen zu Wort.

Das Glasfenster zeigt die Heilige Familie.
Das Glasfenster zeigt die Heilige Familie. © pixabay

München – Zu mehreren Hundert Veranstaltungen und besonderen Gottesdiensten lädt der „Begleiter für die Advents- und Weihnachtszeit in München“ ein. Die mehr als 100 Seiten starke Publikation trägt in diesem Jahr den Titel „Ihr werdet ihn finden“. Das Motto ist der Botschaft der Engel aus der Weihnachtsgeschichte entlehnt. Wie die Hirten damals in der Weihnachtsnacht hätten sich „immer wieder Menschen auf die Suche nach Jesus begeben und ihn gefunden“, schreibt Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg in seinem Grußwort.

Lebendige Beispiele

Die Heiligen seien dafür „lebendige Beispiele“. Der Adventsbegleiter nimmt quer durch die (vor-)weihnachtliche Zeit verschiedene Heiligengestalten in den Blick. Von der Heiligen Barbara bis zu den Heiligen Drei Königen werden dem Leser die unterschiedlichen Lebensgeschichten der Advents- und Weihnachts-Heiligen vorgestellt. Neben den Porträts der Heiligen kommen im Begleiter auch Personen aus dem Münchner Raum mit dem je passenden Vornamen zu Wort. Sie erzählen von der Verbindung zu ihrem Heiligen und ihrer ganz persönlichen Suche nach Sinn in ihrem Leben, den sie auf verschiedene Weise im Glauben an Jesus Christus gefunden haben.

Der Adventsbegleiter führt im Hauptteil Eucharistiefeiern und Andachten, aber auch Konzerte, Adventsbasare, Vorträge, Besinnungsangebote und Ausstellungen vom Freitag vor dem ersten Advent, den 29. November, bis zum Hochfest Erscheinung des Herrn am Sonntag, den 6. Januar, auf. Neben diesen Terminhinweisen findet sich auch eine Liste von Jahreskrippen mit wechselnden biblischen Szenen und Weihnachtskrippen darin. (mm)

Die Publikation liegt kostenlos in den Kirchen der Innenstadt, in der Stadtinformation und in Hotels aus. Die Inhalte sind auch im Internet unter www.advent-in-muenchen.de zu finden.

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Advent & Weihnachten

Das könnte Sie auch interessieren

© Wikipedia/Allgemeinfrei

Lieder im Advent Paradiesisches Rosenwunder

"Maria durch ein Dornwald ging" hat es in den Adventslieder-Charts ganz nach oben geschafft. Ausgerechnet eine säkulare Bewegung hat dem Lied zum Durchbruch verholfen.

06.12.2019

© SMB/Witte

Engel am Flughafen Himmlischer Besuch

Kleine und große geflügelte Gestalten erwarten den Besucher in der Kapelle im Münchner Flughafen und vor den Räumen der Evangelischen Seelsorge. Die Künstlerin Berta Trautmann hat die Himmlischen...

03.12.2019

Es gibt tagtäglich viele Situationen, in denen man zum Warten gezwungen ist. Manchmal werden dabei neue Blickwinkel eröffnet.
© imago

Ein Selbstversuch Wenn der Geduldsfaden fast reißt

Der Advent ist die Zeit des Wartens. Redakteurin Tamara Wenger hat eine Woche lang das Warten in ihrem Alltag dokumentiert. Dabei hat sie einiges über sich selbst gelernt.

01.12.2019

Kinder können es kaum erwarten, bis Weihnachten ist. Aber sie nutzen die Zeit der Vorfreude
© Lena May – stock.adobe.com

Warten im Advent Die Geduld umarmen

Abt Markus Eller OSB erläutert, wie diese himmlische Tugend im Advent gelebt werden kann.

29.11.2019

© SMB/Kerscher

München am Mittag Graffiti Pop-Art in Sankt Maximilian

Zeitgenössische Kunst der besonderen Art kann man zurzeit in der Münchner Maximilianskirche bestaunen. Wir haben dem Graffiti Künstler Loomit beim Sprühen seiner Kunstwerke über die Schulter geschaut.

28.11.2019

© SMB

München am Mittag Himmlische Wiedereröffnung in Tuntenhausen

Blasmusik, Gebirgsschützen und ein Kardinal: bei der Wiedereröffnung der Tuntenhausener Wallfahrtsbasilika war einiges geboten. Wir haben den Festtag für Sie mitverfolgt.

26.11.2019

Der Adventskranz ist ein beliebter Begleiter durch die Vorweihnachtszeit.
© smb

Vorbereitung auf den Advent Adventskranz binden wie die Profis

In der Klostergärtnerei Gars am Inn läuft die Adventskranz-Produktion auf Hochtouren. Schauen Sie den Floristinnen über die Schulter und holen Sie sich Lust zum Selberbinden.

22.11.2019

Egal ob klassisch oder voll im Trend - ein schön dekorierter Adventskranz gehört zur Vorweihnachtszeit.
© SMB

Dekoration Fünf Tipps für den modernen Adventskranz

Der Adventskranz ist ein schöner Begleiter in der Vorweihnachtszeit. Mit diesen Farben und Gestaltungstipps aus der Klostergärtnerei Gars am Inn liegen Sie heuer voll im Trend.

20.11.2019

"Türöffner im Advent" heißt der Adventkalender der Bahnhofsmission München.
© congerdesign - pixabay

Spendenaktion Münchner Bahnhofsmission bietet Adventskalender der anderen Art

Zur Möglichkeit der Unterstützung ihrer Arbeit hat sich die Bahnhofsmission für die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes überlegt.

16.11.2019

Mädchen schreibt Brief an das Christkind.
© Prostock-studio - stock.adobe.com

Weihnachtspostfiliale in Engelskirchen geöffnet Das Christkind beantwortet wieder Briefe

Wer dem Christkind bis zum 21. Dezember schreibt, kann mit einer Antwort rechnen. Der Brief muss dabei nicht in Deutsch verfasst sein.

14.11.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren