Der Film deines Lebens Mutmacherbotschaft für Firmlinge

02.06.2020

Die Vorbereitungen in vollem Gange, die Vorfreude groß – doch dann kam Corona und alle Firmungen mussten auf den Herbst verschoben werden. Für alle Firmlinge hat Pastoralreferentin Uschi Wieser aus dem Pfarrverband Haar eine aufmunternde Videobotschaft.

Pastoralreferentin Uschi Wieser
"Du bist der Filmstar deines Movies." Pastoralreferantin Uschi Wieser spricht allen Firmlingen Mut zu. © SMB/Tiefenbacher

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Kardinal Reinhard Marx
© Kiderle

Kardinal Marx: Corona zeigt, wie zerbrechlich Leben ist

36 Jugendliche hat der Erzbischof von München und Freising das Sakrament der Firmung gespendet. In seiner Predigt ermutigt er sie, in der Corona-Krise das eigene Leben in den Blick zu nehmen.

19.10.2020

Gezeichnete Symbole des Heilgen Geistes: Taube, Feuer, Sturm
© SMB/Tiefenbacher

Der Heilige Geist - mehr als ein Symbol

An Pfingsten kommt der Heilige Geist über die Jünger. Der Heilige Geist - was ist das eigentlich? Taube, Feuer, Sturm oder doch viel mehr? Sakralkünstler Raoul R. M. Rossmy kommt dem Heiligen Geist...

31.05.2020

Jugendkorbinian im Freisinger Dom
© Kiderle

Jugendkorbinian 2020 findet digital statt

Eine der größten Jugendwallfahrten Deutschlands muss heuer ihr gewohntes Format ändern. Gefeiert werden soll aber trotzdem.

29.05.2020

Hand eines Mädchens hält eine Kerze bei der Erstkommunion, im Hintergrund sind weitere Kinder zu sehen
© AS Photo Project - stock.adobe.com

Erzbistum verschiebt Firmungen und Erstkommunionfeiern bis Pfingsten

Die Firmung und die Erstkommunion sind oft große Familienfeste. Meist werden sie lange vorher geplant. Nun müssen sie kurzfristig verschoben werden.

01.04.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren