Glaubensfest in Portugal Nächster Weltjugendtag in Lissabon

27.01.2019

Der Weltjugendtag in Panama konnte nicht allzu viele Jugendliche aus Europa nach Lateinamerika locken. Das dürfte sich 2022 ändern.

Blick auf Lissabon
Blick auf Lissabon © imago/Aurora Photos

Panama-Stadt/Lissabon – Der nächste Weltjugendtag findet 2022 in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon statt. Das teilte der Vatikan am Sonntag zum Abschluss des katholischen Großtreffens in Panama-Stadt mit. Damit wird zum neunten Mal eine europäische Stadt Gastgeberin.

Weltjugendtage gelten als größte Massenveranstaltung der katholischen Kirche. Zu den Abschlussgottesdiensten mit dem Papst kommen im Normalfall Hunderttausende. Weltjugendtage wurden 1985 von Johannes Paul II. (1978-2005) ins Leben gerufen und finden inzwischen in der Regel alle drei Jahre statt. In den dazwischenliegenden Jahren finden sie auf Bistumsebene statt.

Seit der Zählung der Weltjugendtage mit der Begegnung 1986 in Rom fanden die internationalen Großveranstaltungen bislang achtmal in Europa statt, dreimal in Süd- und zweimal in Nordamerika sowie je einmal in Asien und Australien. An der Abschlussmesse am Sonntag in Panama-Stadt mit Papst Franziskus nahmen rund eine halbe Million Menschen teil. (kna)

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Weltjugendtag

Das könnte Sie auch interessieren

Edenhofer: Europa kann die Kriege im Nahen Osten nicht ignorieren.
© AdobeStock/nito

Tagung dreier Bischofskonferenzen in Paris Dialog zu Europa

Im Mai ist Europawahl. Die Bischofskonferenzen von Deutschland, Schweiz und Österreich laden bereits kommende Woche in Paris zu einem Dialog zu "Europa" ein. Diskutiert werden sollen Themen wie Wahlen...

22.02.2019

Lichterprozession bei der Mini-Lichtmessfeier
© Kiderle

Diözesane Mini-Lichtmessfeier in Sankt Benno Kerzen gießen, Schokoladen-Tasting und Ministrieren

Rund 200 Minis aus dem ganzen Erzbistum München und Freising ziehen bei der Vesper in ihren roten Gewändern mit Teelichtern in den Händen durch Sankt Benno. Es wird gesungen, gebetet und über das...

27.01.2019

Vor der Abschlussmesse: Die Ankunft von Papst Franziskus.
© imago/Agencia EFE

Abschluss des Weltjugendtages Papst an die Jugend: Eure Zeit ist heute, nicht morgen

Mit einer halben Million Gläubigen hat Papst Franziskus eine Messe zum Abschluss des Weltjugendtages gefeiert.

27.01.2019

Junge Menschen knien auf dem Boden während der Gebetsvigil in Panama.
© kna

Abendgebet mit 300.000 Jugendlichen Papst beim Weltjugendtag: Gebt nie die Hoffnung auf

Hunderttausende junge Katholiken versammelten sich zum Abendgebet in Panama mit Papst Franziskus. Er ermutigte die Jugendlichen an die verwandelnde Kraft der Liebe Gottes zu glauben.

27.01.2019

Jugendliche tragen ein großes Holzkreuz während des Kreuzwegs mit Papst Franziskus.
© kna

Weltjugendtag in Panama Papst betet mit Jugend Kreuzweg

Der Freitag beim Weltjugendtag ist traditionell den Themen Buße und Vergebung gewidmet. So war es auch in Panama.

26.01.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren