Wahlkapitel Neue Generaloberin für die Schönbrunner Franziskanerinnen

10.08.2020

Schwester Maria Gabriele Konrad steht nun den Schönbrunner Franziskanerinnen vor. Mit ihr wurde auch die Generalleitung neu gewählt.

v.l.n.r. Sr. M. Barbara März, Sr. M. Elisabeth Schemmerer, Generaloberin Sr. M. Gabriele Konrad, Sr. M. Johanna Süß
Die neue Generalleitung der Schönbrunner Franziskanerinnen v.l.n.r. Sr. M. Barbara März, Sr. M. Elisabeth Schemmerer, Generaloberin Sr. M. Gabriele Konrad, Sr. M. Johanna Süß © Franziskanerinnen von Schönbrunn

Schönbrunn – Am Samstag haben die Franziskanerinnen von Schönbrunn Schwester Maria Gabriele Konrad zur Generaloberin gewählt. Mit ihr wurden Schwester Maria Johanna Süß, Schwester Maria Barbara März und Schwester Maria Elisabeth Schemmerer zu Generalrätinnen aus dem Kreis der Franziskanerinnen gewählt. Die vier Frauen bilden für die nächsten sechs Jahre die Generalleitung.

„Ich bedanke mich herzlich bei meinen Mitschwestern für ihr Vertrauen, das sie mir mit dem eindeutigen Votum der Stimmen schenken“, so Sr. M. Gabriele kurz nach der Wahl. „Jetzt gilt es den Weg in die Zukunft in einem guten Austausch miteinander zu gestalten, im gemeinschaftlichen Zusammenleben und in unserem geistlichen Leben.“ Stellvertretend für den Stiftungsvorstand der Viktoria-von-Butler-Stiftung, wünschte Markus Holl Sr. M. Gabriele Mut und Kraft für die Herausforderungen der nächsten Jahre.

Viel Erfahrung

Sr. M. Gabriele ist 1985 in den Orden eingetreten. Als gelernte Erzieherin und Diplom-Sozialpädagogin (FH) durchlief sie bei den Schönbrunner Franziskanerinnen verschiedene Stationen. Von der Leitung des Integrationskindergartens und der Akademie Schöbrunn zur Generalvikarin in der Generalleitung. Außerdem ist sie Mitglied des Aufsichtsrats der Franziskuswerk Schönbrunn gGmbH bzw. seit der Stiftungsgründung im Stiftungsrat der Viktoria-von-Butler-Stiftung tätig.

Die neue Generaloberin löst Schwester Maria Benigna Sirl ab, die aufgrund der Kongregationsstatuten nicht wieder gewählt werden konnte. (pm/vt)


Das könnte Sie auch interessieren

Kardinal Marx mit Mallersdorfer Schwestern
© Priesterseminar

Schwestern ziehen aus

Die Mallersdorfer Schwestern geben ihre Niederlassung im Münchner Priesterseminar auf. Ihr Abschied wurde gebührend gefeiert.

14.09.2020

Wallfahrtskapelle Birkenstein
© Kiderle

Die Spitzenpatronin Maria

Die Gottesmutter und ihre Himmelfahrt hat vielen Kirchen im Erzbistum den Namen gegeben. Andere Heilige können da nicht mithalten.

12.08.2020

Pater Franziskus Jordan
© Deutsche Provinz der Salvatorianer

Orden freut sich auf Seligsprechung

Fast 80 Jahre hat der Seligsprechungsprozess für Pater Franziskus Jordan gedauert. Ein jetzt bestätigtes Wunder bringt ihn zum Abschluss.

28.07.2020

Kloster Maria Eck
© imago images / Shotshop

Eine himmlische Ruhe

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch für viele der langersehnte Urlaub. Wie wäre es denn, den einmal in einem Kloster zu verbringen?

27.07.2020

Nonne mit Maske im Golfkart
© Hötzelsperger

So hat Corona das Klosterleben beeinflusst

Nach stornierten Buchungen im Seminarhaus und weniger Touristen im Klosterladen läuft im Kloster Frauenwörth im Chiemsee der Betrieb langsam wieder an.

10.07.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren