München am Mittag Neue Lösungen bei Missbrauchs-Entschädigungen

26.09.2019

Zwei Wege werden zurzeit diskutiert, wenn es um die Entschädigung von Missbrauchsopfern in der katholischen Kirche geht.

Die beiden Modelle wurden nun beim Herbsttreffen der deutschen Bischöfe in Fulda vorgestellt. Unser Chefreporter Alois Bierl war vor Ort mit dabei.

Außerdem: Am Sonntag ist der Tag der Herzgesundheit. Aus diesem Anlass haben wir mit dem Chefkardiologen am Klinikum Dritter Orden in München darüber gesprochen, was jeder einzelne von uns tun kann, dass das eigene Herz möglichst lange schlägt.

Und wir machen einen Abstecher in die Buchhandlung Sankt Michaelsbund. Die wurde jetzt schon zum 15. Mal mit dem Gütesiegel des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Was und wer hinter dieser Ehrung genau steckt, erklärt die Leiterin der Buchhandlung, Regina Heinritz, in München am Mittag.

Unsere Veranstaltungstipps fürs Wochenende hören Sie ebenfalls in dieser Sendung.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 26.09.2019

München am Mittag

Kategorie: München am Mittag
ID: 64
Kategorie: Radio-News2
ID: 66
Hauptkategorie: München am Mittag
ID: 64

Das könnte Sie auch interessieren

Matthias Katsch (l.), Sprecher der Initiative "Eckiger Tisch" und Bischof Stephan Ackermann (r.), Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für Fragen des sexuellen Missbrauchs bei der Pressekonferenz zur Entschädigung von kirchlichen Missbrauchsopfe
© Julia Steinbrecht/kna

Herbstvollversammlung Fortschritte bei Missbrauchs-Entschädigung

Die deutschen Bischöfe sprachen sich bei der Herbstvollversammlung in Fulda für eine Weiterentwicklung des Entschädigungsmodells für Missbrauchsopfer aus. Unterschiedliche Vorschläge liegen auf dem...

25.09.2019

© kfd/Britta Rausch

München am Mittag Mehr Mitspracherecht für Frauen in der Kirche

Die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) hat im Rahmen des Herbsttreffens der Bischöfe für eine geschlechtergerechte Kirche demonstriert.

25.09.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren