München am Mittag Neues Polizeigesetz kommt

16.05.2018

Gestern Abend hat der bayerische Landtag das neue Polizeiaufgabengesetz mit den Stimmen der CSU verabschiedet. Der Protest dagegen ist riesig. Wir haben mit zwei Expertinnen des Kompetenzzentrums für Demokratie am Freisinger Domberg über die größten Kritikpunkte der Gegner gesprochen und nachgefragt, warum es überhaupt eine Neureglung braucht.

Außerdem: Im dritten Teil unserer Wochenserie zum Thema Familie gehen wir heute der Frage nach, ob Erziehung immer noch reine Frauensache ist. Und der stellvertretende Chefredakteur der Münchner Kirchenzeitung, Florian Ertl, verrät uns, was es in der neuen Ausgabe alles zu entdecken gibt.

Audio

Sendung vom 16.05.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

Proteste in München gegen das neuen bayerische Polizeiaufgabengesetz.
© imago

Polizeiseelsorger zum novellierten Polizeiaufgabengesetz Schutz oder Überwachung - das PAG

Die Diskussion um das PAG, das Polizeiaufgabengesetz, das vergangene Woche in Kraft getreten ist, schlägt noch immer hohe Wellen. Ist die Aufregung berechtigt?

02.06.2018

München am Mittag Erzbistum begleitet Alleinerziehende

Es ist ein Angebot der besonderen Art: Die Alleinerziehendenseelsorge des Erzbistums München und Freising organisiert ein paar entspannte Urlaubstage für Mütter oder Väter, die ihre Kinder alleine...

01.06.2018

© Imago/IPON

München am Mittag Was Kirche gegen Populismus tut

Die Bayerische Bischofskonferenz will mit Kompetenzzentren für Demokratie dem Populismus entgegentreten. Was im Freisinger Demokratiezentrum dazu alles geplant ist, hören Sie in dieser Sendung.

17.05.2018

© Fotolia/Peter Maszlen

München am Mittag Pflege in der Familie

In unserer Wochenserie zum Thema "Familie" widmen wir uns heute der Pflege von Angehörigen. Wie verändert sich dadurch das eigene Leben? Wie kann eine Familie diesen Schritt meistern?

15.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren