Keine Feierlichkeiten im Vatikan Papst wird 82

17.12.2018

Papst Franziskus hat am Montag Geburtstag. Für ihn wird es voraussichtlich ein Arbeitstag wie jeder andere. Geburtstagstorten gab es bereits.

Kleine Patienten der kindermedizinischen Ambulanz überraschten Papst Franziskus mit einer Torte.
Kleine Patienten der kindermedizinischen Ambulanz überraschten Papst Franziskus mit einer Torte. © imago

Vatikanstadt – Papst Franziskus begeht am Montag seinen 82. Geburtstag. Besondere Feierlichkeiten sind nicht geplant. Für das Kirchenoberhaupt wird es voraussichtlich ein Arbeitstag wie jeder andere - mit der Morgenmesse im vatikanischen Gästehaus, einem kurzen Frühstück und Arbeitsbesprechungen.

In den vergangenen Tagen hatte Franziskus schon bei verschiedenen Gelegenheiten Torten erhalten. So überreichten ihm am Sonntag kleine Patienten der kindermedizinischen Ambulanz im Vatikan eine große gelb-weiße Bisquittorte, verziert mit einer Kerze, einem Schneemann und einem Tannenbaum.

Tweet als Tortenaufschrift

Der Tortenuntersatz trug als Aufschrift einen der ersten Tweets von Franziskus: "Wir können uns nicht an Situationen des Verfalls und des Elends gewöhnen, die uns umgeben. Ein Christ muss reagieren."

Papst Franziskus wurde am 17. Dezember 1936 als Sohn italienischer Einwanderer unter dem Namen Jorge Mario Bergoglio in Buenos Aires geboren. Seit seiner Wahl zum Papst am 13. März 2013 führte er im Vatikan einen von Einfachheit geprägten und teils unkonventionellen Leitungsstil ein.

Seinen 80. Geburtstag vor zwei Jahren beging Franziskus mit einem Frühstück mit Obdachlosen im Gästehaus Santa Marta. Anschließend ließ er sich per Skype-Videoschaltung mit Strafgefangenen im italienischen Padua verbinden, die ihm ein musikalisches Ständchen brachten. Er selbst kommentierte sein Jubiläum mit einem Zitat des Dichters Friedrich Hölderlin auf Deutsch: "Es ist ruhig das Alter und fromm." (kna)


Das könnte Sie auch interessieren

© Kiderle

München am Mittag Internationale Krippe am Münchner Flughafen

In der Christophorus-Kapelle am Münchner Flughafen kann man ab Heilig Abend eine neue Krippe bestaunen. Wir haben sie schon mal für Sie angeschaut.

17.12.2018

Papst Franziskus beim Weltjugentag in Krakau 2016.
© imago

Internationales katholisches Treffen Panama erwartet 200.000 Gäste zum Weltjugendtag

2019 wird die katholische Kirche in Panama den Weltjugendtag ausrichten. Auch Papst Franziskus wird zu der Veranstaltung reisen.

11.12.2018

Annemie Dahse in ihrem aktuellen Zuhause
© St. Gisela Gräfelfing

Geboren im Ersten Weltkrieg 101-jährige Frau über Zeitempfinden

101 Jahre alt ist Annemie Dahse. Doch die quirlige Frau hat noch viel vor. Im Gespräch erzählt sie, wie man so alt wird und wie schnell die Zeit für sie bisher vergangen ist.

21.11.2018

Papst Franziskus mit Jugendlichen während der Bischofssynode
© imago/Independent Photo Agency Int.

Jugendsynode beendet Papst bittet um Verzeihung

Im Vatikan ist die Bischofssynode zum Thema Jugend zu Ende gegangen. Bei der Abschlussmesse bat Papst Franziskus die Jugendlichen um Entschuldigung dafür, dass die Kirche ihnen oft nicht zugehört...

28.10.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren