"Landomat" der Katholischen Landjugend Positionen vergleichen zur Landtagswahl in Bayern

25.07.2018

Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Das Online-Tool der katholischen Landjugend kann bei der Wahlentscheidung helfen.

Der „Landomat" kann bei der Wahlentscheidung helfen.
Der „Landomat" kann bei der Wahlentscheidung helfen. © Delphotostock - stock.adobe.com

München – Die Katholische Landjugendbewegung in Bayern (KLJB) hat angesichts der bevorstehenden Landtagswahl am 14. Oktober einen "Landomat" gestartet. Das Online-Tool soll junge Leute bewegen, sich mit Politik und Themen auseinanderzusetzen, teilte der Verband am Dienstag in München mit. Dafür wurden die Positionen von neun Parteien, die zur Wahl antreten, eingespeist. Sie seien zu 24 von der KLJB ausgewählten politischen Themen wie Jugendbeteiligung, Energiepolitik, Landwirtschaft und Integration befragt worden. Zudem würden Auszüge aus den Wahlprogrammen zitiert. Gefördert wurde da Projekt vom Bayerischen Jugendring.

Demokratie und Jugendbeteiligung

Der "Landomat" steht laut Mitteilung im Rahmen des Projekts #wirhabenwaszusagen für Demokratie und Jugendbeteiligung des Verbands. Ergänzt werde das Angebot mit weiteren Materialien zur politischen Bildung. Der KLJB-Landesvorsitzende Benedikt Brandstetter sagte, die ausgewählten Themen sollen auch gezielt in politische Gespräche eingebracht werden. "Uns ist wichtig, dass die Jugend vor allem auf dem Land im Wahlkampf nicht vergessen und Jugendbeteiligung ernst genommen wird."

Die KLJB Bayern ist der größte ländliche Jugendverband in Bayern, in dem sich mehr als 26.000 junge Christinnen und Christen selbst organisiert und demokratisch, kompetent und engagiert für das Leben auf dem Land einsetzen. (kna/pm)


Das könnte Sie auch interessieren

Internationales Friedensfestival stand unter dem Motto „Gemeinsam für Europa“.
© KLJB München und Freising

Deutsch-französische Freundschaft Katholische Landjugend gemeinsam für Europa

Es war eine Premiere: Das erste gemeinsame Treffen der Katholischen Landjugend Deutschland und der französischen Landjugendbewegung. Gemeinsam habe sie eine Vereinbarung für den Frieden verfasst.

07.08.2018

Im Dialog (von links): Caritas-Chef Georg Falterbaum, Professor Martina Wolfinger, Moderator Alois Bierl und Seniorenbeauftragte Daniela Bittner
© Berger

Veranstaltungsreihe: „Kreuz vor der Wahl" Einigkeit quer durch alle Parteien

Katholische Einrichtungen organisieren eine Gesprächs-Reihe mit Landtagskandidaten und Fachexperten. Diesmal in Garmisch-Partenkirchen zum Thema „Demographischer Wandel“.

19.07.2018

© Sankt Michaelsbund/Paul Hasel

Treffpunkt KAB Frauen fordern von der Politik

Heute ist unser Thema "Frauen fordern von der Politik". Bei der KAB sind Männer und Frauen in den Vorständen gleichberechtigt. Die Frauen in der KAB der Diözese haben für die Landtagswahlen 2018...

13.07.2018

Immer mehr natürlicher Boden wird durch Bauwerke bedeckt.
© AdobeStock/Angela Bragato

Veranstaltungsreihe „Kreuz vor der Wahl“ Klima als gemeinschaftliche Aufgabe

Katholische Einrichtungen starten Gesprächs-Reihe mit Landtagskandidaten und Fachexperten. Erstes Thema „Flächenverbrauch“. Denn immer mehr Flächen werden in Bayern verbaut und damit versiegelt.

12.06.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren