Positionen vergleichen zur Landtagswahl in Bayern

05.09.2018

Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Das Online-Tool der katholischen Landjugend kann bei der Wahlentscheidung helfen.

Der „Landomat" kann bei der Wahlentscheidung helfen.
Der „Landomat" kann bei der Wahlentscheidung helfen. © Delphotostock - stock.adobe.com

München – Die Katholische Landjugendbewegung in Bayern (KLJB) hat angesichts der bevorstehenden Landtagswahl am 14. Oktober einen "Landomat" gestartet. Das Online-Tool soll junge Leute bewegen, sich mit Politik und Themen auseinanderzusetzen, teilte der Verband am Dienstag in München mit. Dafür wurden die Positionen von neun Parteien, die zur Wahl antreten, eingespeist. Sie seien zu 24 von der KLJB ausgewählten politischen Themen wie Jugendbeteiligung, Energiepolitik, Landwirtschaft und Integration befragt worden. Zudem würden Auszüge aus den Wahlprogrammen zitiert. Gefördert wurde da Projekt vom Bayerischen Jugendring.

Demokratie und Jugendbeteiligung

Der "Landomat" steht laut Mitteilung im Rahmen des Projekts #wirhabenwaszusagen für Demokratie und Jugendbeteiligung des Verbands. Ergänzt werde das Angebot mit weiteren Materialien zur politischen Bildung. Der KLJB-Landesvorsitzende Benedikt Brandstetter sagte, die ausgewählten Themen sollen auch gezielt in politische Gespräche eingebracht werden. "Uns ist wichtig, dass die Jugend vor allem auf dem Land im Wahlkampf nicht vergessen und Jugendbeteiligung ernst genommen wird."

Die KLJB Bayern ist der größte ländliche Jugendverband in Bayern, in dem sich mehr als 26.000 junge Christinnen und Christen selbst organisiert und demokratisch, kompetent und engagiert für das Leben auf dem Land einsetzen. (kna/pm)


Das könnte Sie auch interessieren

Simone Grill
© KLJB

"Ansprechender als Parteiprogramme wälzen"

Simone Grill von der Katholischen Landjugendbewegung hat die Thesen für den Wahl-O-Mat zur bayerischen Landtagswahl mitausgewählt.

26.09.2018

Diözesanjugendpfarrer Richard Greul (links) und Jugendseelsorgerin Michaela Geh (rechts) mit den Absolventen des jüngsten Espritkurses – Johannes Kamhuber, Veronika Burgmayer, Marcella Groeger und Renate Falge (von links)
© BDKJ München und Freising

Vier neue geistliche Begleiter

Jugendlichen in religiösen Fragen zur Seite stehen, das wollen die Absolventen des diesjährigen „Espritkurses“.

12.09.2018

Junge Menschen unterhalten sich beim Zeltlager.
© SMB/Fleischmann

Junge Menschen fordern bessere Bildung

Grenzsicherung, Abschirmung, Terrorangst – für junge Erwachsene spielt das bei den aktuellen Forderungen an die Politik kaum eine Rolle. Stattdessen wünschen sie sich unter anderem eine bessere...

07.09.2018

© Wikipedia - AHert CC BY-SA 3.0

Tag des offenen Denkmals

Auch Kirchen öffnen am Sonntag ihre Tore beim Tag des offenen Denkmals. St. Ursula in Schwabing lockt mit ihrem einzigartigen Jugendstil-Ambiente.

07.09.2018

Kirche und Politik ganz nach: Das Rathaus und der Liebfrauendom in München.
© imago

Muss Kirche politisch sein?

Eine Frage die oft heiß diskutiert wird. Der Landesvorsitzendes des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Daniel Köberle, kann die Frage ganz eindeutig beantworten.

05.09.2018

Kirche und Politik ganz nach: Das Rathaus und der Liebfrauendom in München.
© imago

Muss Kirche politisch sein?

Eine Frage die oft heiß diskutiert wird. Der Landesvorsitzendes des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Daniel Köberle, kann die Frage ganz eindeutig beantworten.

05.09.2018

Warum gehen Sie wählen?
© barbara gandenheimer fotografie, Elena Schweitzer – stock.adobe.com, KAB, Kiderle/Caritas München, Kiderle, privat (2)

Warum gehen Sie zur Wahl?

Am 14. Oktober ist es soweit: Fast 9,5 Millionen Bayern dürfen dann, nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Fürth, ihre Stimme abgeben. Sie wählen einen neuen Landtag.

04.09.2018

Warum gehen Sie wählen?
© barbara gandenheimer fotografie, Elena Schweitzer – stock.adobe.com, KAB, Kiderle/Caritas München, Kiderle, privat (2)

Warum gehen Sie zur Wahl?

Am 14. Oktober ist es soweit: Fast 9,5 Millionen Bayern dürfen dann, nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Fürth, ihre Stimme abgeben. Sie wählen einen neuen Landtag.

04.09.2018

Internationales Friedensfestival stand unter dem Motto „Gemeinsam für Europa“.
© KLJB München und Freising

Katholische Landjugend gemeinsam für Europa

Es war eine Premiere: Das erste gemeinsame Treffen der Katholischen Landjugend Deutschland und der französischen Landjugendbewegung. Gemeinsam habe sie eine Vereinbarung für den Frieden verfasst.

07.08.2018

© Sankt Michaelsbund/Paul Hasel

Frauen fordern von der Politik

Heute ist unser Thema "Frauen fordern von der Politik". Bei der KAB sind Männer und Frauen in den Vorständen gleichberechtigt. Die Frauen in der KAB der Diözese haben für die Landtagswahlen 2018...

13.07.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren