Reformbewegung Prof. Dr. Sternberg und Kardinal Marx zum Synodalen Weg

01.12.2019

Die Präsidenten des Synodalen Weges schicken zum Startschuss der Reformgespräche eine gemeinsame Videobotschaft.

Die Präsidenten des Synodalen Weges, Prof. Dr. Thomas Sternberg und Kardinal Reinhard Marx.
Die Präsidenten des Synodalen Weges, Prof. Dr. Thomas Sternberg und Kardinal Reinhard Marx. © dbk

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Synodaler Weg

Das könnte Sie auch interessieren

© Kiderle SMB

Synodaler Weg Nicht nur Kirchen-, sondern Glaubenskrise

Die unterschiedlichen Strömungen im Synodalen Weg müssen zunächst einander zuhören lernen und die unterschiedlichen Fragestellungen genau beschreiben.

02.12.2019

ZdK-Vizepräsidentin Kortmann entzündet die Synodalkerze.
© Kiderle

Synodaler Weg Auftakt mit vielen Fragezeichen

Mit der Entzündung der Synodalkerze hat am ersten Advent im Münchner Dom der Synodale Weg offiziell begonnen. Die Erwartungen an den Beratungsprozess sind hoch.

02.12.2019

In diesem Video wird der Synodale Weg verständlich erklärt.
© smb

Erklärvideo Der Synodale Weg einfach erklärt

Am 1. Dezember startet der Synodale Weg. Aber worum gehts da eigentlich? Wer darf mitreden und was soll dabei herauskommen? Dieses Video klärt auf.

27.11.2019

Hans Tremmel vertriet den Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising beim Synodalen Weg.
© Kiderle

Synodaler Weg Delegierter des Diözesanrats steht fest

Vorsitzender Hans Tremmel vertritt den Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising beim Synodalen Weg. Dieser startet mit einem bundesweiten geistlichen Auftakt.

25.11.2019

Beim Thema Sexualität und Beziehung gäbe es in der Kirche "viele Spannung und Verknotungen", meint Rainer Maria Schießler.
© Kiderle

Kirchenreformen "Diese Synode wird keine neue Kirche erfinden"

Was Pfarrer Rainer Schießler vom Synodalen Weg erwartet und warum er ohne diesen keine Zukunft für die Kirche in Deutschland sieht.

19.10.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren