München am Mittag Psalmen – Weltliteratur und Poesie

31.05.2021

Die Psalmen sind große Poesie aus der Antike – das geht aber meistens unter. Genauso wie ihre Funktion als prophetische Schrift, die Ereignisse wie die Geburt Jesu voraussagte.

© IMAGO / Panthermedia

Für Jesus waren sie quasi ein Gebetbuch. Mehr zu den Psalmen in München am Mittag.

„Synodaler Weg“ – das bedeutet: Kleriker und Laien gehen in Deutschland gemeinsam einen Weg der Reform, der Erneuerung in der Kirche. Da werden seit Monaten auch heiße Eisen wie die Stellung der Frau in der Kirche diskutiert. Jetzt hat Papst Franziskus einen weltweiten Synodalen Weg angekündigt. Mehr über die zeitlichen Abläufe, die Übereinstimmungen mit dem deutschen Synodalen Weg in der Sendung.

In Schießler´s Woche macht der beliebte Seelsorger seinem Ärger Luft: über die Verunglimpfungen der Grünen- Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Mit den Beleidigungen muss Schluss sein, fordert der Pfarrer. Bei allem Wahlkampfgetöse muss ein fairer Wettkampf herrschen, sagt er, damit die Demokratie nicht beschädigt wird.

 

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Mädchen mit Buch
© Sergey Nivens - stock.adobe.com

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis heuer nicht vergeben

"Papierklavier" galt als Favorit für den Literaturpreis der Deutschen Bischofskonferenz. Ist eine transsexuelle Figur im Buch der Grund für die Nichtverleihung? Literatur-Expertin Claudia Pecher...

08.06.2021

Norbert Becker am Klavier
© SMB/kob

Neue geistliche Musik: Das Schwarzbrot des Glaubens

Seit über 40 Jahren schreibt der Komponist und Pater Norbert Becker Kirchenlieder. Für ihn ist moderne spirituelle Musik mehr als nur Hintergrundgeräusch für Gottesdienste.

07.06.2021

Aufgeschlagene Bibel
© manusapon - stock.adobe.com

Das Gebetbuch der Bibel

Herzstück des Stundengebets, die Urform der Kirchenmusik und zeitlose Poesie von Weltrang: Die Psalme. Bis heute faszinieren und inspirieren sie die Menschen.

31.05.2021

© Ivo Markota

Dreifaltigkeitssonntag und Kanzlerkandidatur

Warum der heutige Tag ein Beispiel für die „da oben“ sein sollte.

30.05.2021

Blick vom Petersdom
© IMAGO / Westend61

Katholische Laienvertreter und Bischöfe begrüßen weltweite Synode

Papst Franziskus schickt die gesamte Weltkirche auf einen synodalen Weg. Die Resonanz darauf ist positiv. Laienvertreter sehen sich im deutschen Reformprozess "Synodaler Weg" bestätigt.

22.05.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren