München am Mittag Religionsunterricht zuhause

25.01.2021

Teams-Schulstunden für die Großen, Arbeitsblätter für die Kleinen: Religion soll beim Homeschooling nicht hinten runter fallen. Wir wollten von Verantwortlichen und Schülern wissen, was sie über den Reli-Unterricht auf Distanz denken.

© AdobeStock_ake1150

Und während die einen sich noch um Distanzunterricht kümmern, denken die anderen schon an das Ende der Pandemie. Das Impfen soll uns zurück in die Normalität führen. Das sieht auch Pfarrer Rainer Maria Schießler so. In seiner Montags-Rubrik "Schießlers Woche" wirbt er deshalb um die noch Unentschlossenen und die Gegner mit der klaren Ansage: Denkt nicht nur an Euch, sondern auch an die anderen, und lasst Euch impfen.

Ein Jahr nach Ausbruch des Coronavirus ist es außerdem an der Zeit, eine vorläufige Bilanz zu ziehen, wie die Kirche bislang mit der Krise zurechtgekommen ist. Christian Moser tut das für uns im Wochenkommentar.

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

© AdobeStock_ferbarcala

Aromatischer Lobpreis

Wenn im Gottesdienst Weihrauch zur Kirchendecke empor steigt, dann ist klar, dass ein wichtiges kirchliches Fest gefeiert wird. Man kann die exotischen Düfte aber auch zuhause einsetzen.

26.01.2021

Kreuz vor Mensch, der in einem Pflegeheim im Bett liegt
© imago images/epd

Einen Abschied in Würde ermöglichen

Kürzlich haben sich protestantische Theologen für Suizidbeihilfe in kirchlichen Einrichtungen ausgesprochen. Die katholische Kirche lehnt den assistierten Suizid ab. Die Caritas etwa möchte...

22.01.2021

© AdobeStock_PixelboxStockFootage

FFP2-Masken nun auch im Gottesdienst Pflicht

Im verlängerten Lockdown dürfen weiterhin Gottesdienste gefeiert werden. Allerdings nicht mehr mit Alltagsmaske.

22.01.2021

Kardinal Reinhard Marx, EKD-Vorsitzender Heinrich Bedford-Strohm und Bischof Sofian von Kronstadt, Weihbischof der Rumänischen Orthodoxen Erzdiözese von Deutschland im Jahre 2014 bei einem Festgottesdienst im Münchner Liebfrauendom (Archivbild von 2014)
© imago images / epd

Bischöfe betonen Bedeutung des Gebets in der Corona-Krise

Videobotschaft statt Gottesdienst: Im Rahmen der Gebetswoche zu Einheit der Christen erinnern drei Religionsvertreter an die Kraft des Gebets.

22.01.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren