Lukas hoch drei Sankt Michaelsbund startet ersten "Original Podcast"

02.11.2019

Lukas Fleischmann und Lukas Schöne versuchen herauszufinden, was ihr Namensvetter Lukas, der Evangelist, ihnen heute sagt. Eine nicht ganz ernst gemeinte Bibelstunde.

Lukas Schöne und Lukas Fleischmann sprechen darüber, was ihr Namensvetter der Evangelist Lukas so gemeint haben könnte.
Lukas Schöne und Lukas Fleischmann sprechen darüber, was ihr Namensvetter der Evangelist Lukas so gemeint haben könnte. © SMB

Was passiert, wenn zwei junge Redakteure, beide mit dem Vornamen Lukas, bei einem Bier zusammen sitzen? Sie entwickeln kreative Ideen. So ist der erste Original-Podcast entstanden, den der Sankt Michaelsbund herausbringt: Lukas Fleischmann und Lukas Schöne haben sich einen dritten Lukas ins Boot geholt: Den Evangelisten Lukas.

Per Zufallsgenerator bekommen sie ein Kapitel aus dem Lukas-Evangelium zugewiesen und überlegen sich völlig untheologisch, was damit gemeint sein könnte. Von der Bierwampe über Greta Thunberg bis zu Erotik in der Bibel streifen sie so ungefähr alle Themen, die mit der Lebenswirklichkeit der Generation der unter 30-Jährigen zu tun haben. Dabei sind die Assoziationen und Thesen manchmal abenteuerlich, manchmal aber auch sehr naheliegend. Aber auf jeden Fall immer sehr amüsant. Und am Ende oft doch gar nicht so weit weg von dem, was „echte“ Theologen zu der Bibelstelle sagen würden.

Der Podcast startet am 2. November und erscheint immer samstags – quasi als das etwas andere „Wort zum Sonntag“ oder einfach als nicht ganz ernst gemeinte Bibelstunde.

Den Podcast "Lukas hoch drei" gibt es in der Mediathek von mk online oder auch bei Spotify, i-tunes und Deezer.

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Ort der Begegnung: Die Kirchliche öffentliche Bücherei Allerheiligen.
© Kiderle

Sankt Michaelsbund Öffentliche Büchereien - die meistgenutzten kulturellen Angebote im Freistaat

Eine deutlich bessere staatliche Förderung der öffentlichen Büchereien in ganz Bayern, vor allem im ländlichen Raum: Für das katholische Medienhaus Sankt Michaelsbund ist das eines der dringlichsten...

21.10.2019

Sankt Michaelsbund bietet Podcasts mit Tiefgang an „Unsere Stärke ist das Wort!“

Die Radioredaktion hat mehr als 30 Jahre Erfahrung darin, komplizierte Inhalte leicht verständlich für den Hörer aufzubereiten. Jetzt sind viele Sendungen auch auf Streamingdiensten verfügbar.

07.10.2019

© Bierl/SMB

Neue Reisesendung Grenzenlos reisen mit dem Münchner Kirchenradio

Das Münchner Kirchenradio startet mit "Grenzenlos" eine neue Reisesendung. Zum Auftakt geht’s an den Inn zwischen Rosenheim und Wasserburg.

25.04.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren