Studie So lernen Kinder leichter lesen

14.11.2018

Eltern, lest euren Kindern vor! Dazu ruft die „Stiftung Lesen“ auf. Denn diese Kinder werden es einfacher haben als andere.

Radiomoderator begeisterte schon im vergangenen Jahr beim Vorlesetag junge Zuhörer.
Radiomoderator begeisterte schon im vergangenen Jahr beim Vorlesetag junge Zuhörer. © privat

Berlin – Regelmäßiges Vorlesen erleichtert laut einer aktuellen Studie der „Stiftung Lesen“ Grundschülern das Lesenlernen. Rund 78 Prozent der Kinder, denen mehrmals in der Woche oder täglich vorgelesen wurde, fällt das Lesenlernen leicht, wie die Stiftung Lesen bei der Vorstellung der Vorlesestudie 2018 erläuterte. Bei den anderen ist das laut ihren Eltern deutlich seltener der Fall (50 Prozent).

„Lesenlernen ist kein Kinderspiel“, sagte Antje Neubauer von der Deutsche-Bahn-Stiftung, die wie die Wochenzeitung „Die Zeit“ Mitinitiator ist. „Vorlesen schafft die besten Voraussetzungen, damit Kinder dieser Aufgabe in der Grundschule gewachsen sind. Bereits 15 Minuten am Tag genügen. Dazu rufen wir alle Eltern auf!“

Vorlesetag

Der bundesweite Vorlesetag wird jedes Jahr am dritten Freitag im November von der Stiftung Lesen organisiert. Zum 15. Mal setzen am Freitag ehrenamtliche Vorleser, Prominente und Politiker ein Zeichen für die Bedeutung des Lesens und des Vorlesens. 2018 gibt es erstmals ein Jahresmotto: "Natur und Umwelt". (kna)

Der Vorlesestudie zufolge ist mehr als die Hälfte (52 Prozent) der Grundschüler mit wenig Vorleseerfahrung frustriert, weil das Lesenlernen ihnen zu lange dauert – gegenüber 28 Prozent derjenigen, denen regelmäßig vorgelesen wurde. (kna)

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags liest Ivo Markota, Synchronsprecher und Moderator beim Münchner Kirchenradio, am Freitag, 16. November, ab 14 Uhr in der Buchhandlung Lesetraum des Sankt Michaelsbundes (SMB) vor. Zu hören sind tolle Geschichten für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie. Zum Naschen stehen Lebkuchen und andere Leckereien bereit. Wann: Freitag, 16. November, 14 bis 16 Uhr.

Video


Das könnte Sie auch interessieren

© KJF/ Klaus D. Wolf

Jugendopfersonntag „Wir stabilisieren das mangelhafte Schulsystem“

Sozialpädagogische Lernhilfen der Katholischen Jugendfürsorge helfen benachteiligten Kindern, die ansonsten durchs Raster fallen.

30.11.2018

Bei Yoga können Kinder Ruhe finden.
© SMB/SSchmid

Fortbildungsveranstaltung Löwe, Krokodil und ganz viel Entspannung - Yoga mit Kindern

Kindergarten oder Schule und unzählige Hobbies - Kinder haben immer mehr Stress. Ein Hobby, das dagegen für Entspannung sorgen soll, ist Yoga. Immer mehr Kinder machen das mit großem Spaß...

17.10.2018

Direktor des Sankt Michaelsbundes, Stefan Eß, mit Lesetraum-Leiterin Regina Heinritz (3.v.l) und ihrem Team.
© SMB/Fleischmann

Auszeichnung Buchhandlung „Lesetraum“ erhält erneut Gütesiegel

In der Begründung wurden besonders zwei Merkmale hervorgehoben.

17.09.2018

Der Zauberer animiert alle zum Mitmachen.
© Susanne Hornberger/SMB

15 Jahre Lesetraum Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!

Die Buchhandlung Lesetraum des Sankt Michaelsbundes (SMB) wird 15 Jahre alt. Ein Grund zu Feiern und den Kunden und Literaturfreunden Danke zu sagen.

17.07.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren