München am Mittag Social Media im Wandel

07.09.2021

Influencer setzen inzwischen immer mehr auf Authentizität. Reine Verehrung durch die Fans ist nicht mehr das alleinige Ziel.

Millionen Menschen folgen ihren Idolen in den sozialen Netzwerken - das kann aber sowohl für Influencer als auch für die Follower zur Belastung werden.
Millionen Menschen folgen ihren Idolen in den sozialen Netzwerken - das kann aber sowohl für Influencer als auch für die Follower zur Belastung werden. © IMAGO / NurPhoto

Sie haben eine riesige Resonanz – Influencer. Also Menschen, die Inhalte auf Sozialen Netzwerken hochladen, durch die sie nachweislich andere beeinflussen und dadurch ihr Geld verdienen. Sind sie die modernen geistigen Anführer von heute oder doch nur goldene Kälber, um die Jugendliche und Algorithmen herumtanzen? Kommunikationswissenschaftlerin Brigitte Naderer von der LMU beschäftigt sich viel mit diesem Thema und liefert Antworten. Sie erklärt, wie Influencing in der Anfangszeit ausgesehen hat, zu was es sich heute entwickelt hat und ob es sich dabei um eine Art Ersatzreligion handelt.

Nicht nur das neue Schuljahr steht vor der Tür, es startet auch bald ein neues Wintersemester an den Hochschulen und Universitäten. Hier ist man zuversichtlich, dass durch die 3G-Regelung normaler Präsenzunterricht wieder möglich ist.

Außerdem sprechen wir in „München am Mittag“ über Kinderarbeit. Gabie Hafner hat sich mit Ferdat aus Afghanistan unterhalten, dessen Kindheit nicht aus Schule und Spielen bestand, sondern aus harter Schusterarbeit.

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

© IMAGO / Sebastian Willnow

Schulbegleiter erkämpfen Homeschooling

Normalerweise dürfen Schulbegleiter Kinder nur im Klassenzimmer betreuen. Die Malteser konnten im Lockdown eine Lockerung dieser Regelung durchsetzen.

02.09.2021

Mann sitzt an Orgel
© SMB

Bayerns einzige Kino-Orgel

Telefon, Lokomotivenpfiff, Vogelgezwitscher - diese Tasten sucht man auf einer gewöhnlichen Orgel vergebens. Um Stummfilme noch attraktiver für die Zuschauer zu machen, wurden sie mithilfe von...

02.09.2021

Pfarrer Stephan Rauscher in seiner Hostienbäckerei
© Kiderle

Backe, backe, Hostie

Im Pfarrhaus in Nandlstadt stellt Pfarrer Stephan Rauscher Hostien mit besonderen Motiven per Hand her. Auch Papst Benedikt XVI. ist ein Fan und Abnehmer der Hostien aus dem Pfarrverband Holledau.

31.08.2021

© Adobe Stock/Valerii Honcharuk

Natur für Haut, Haar und Umwelt Wie gut ist Naturkosmetik?

Was ist anders an Naturkosmetik, kann man dem Versprechen „Natur drin“ trauen und ist sie auch besser für die Natur - sprich nachhaltiger?

31.08.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren