Corona-Maßnahmen Soll ich Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen melden?

23.04.2020

Langsam gibt es erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Die Ausgangsbeschränkungen gelten aber weiterhin. Manche halten sich strenger daran als andere. Wie damit umgehen? Diese Frage stellt sich Pastoralassistent und Theologe Raoul Rossmy in diesem Video der Reihe "Ich bin Christ - Mein Standpunkt".

© SMB/Rossmy

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Raoul Rossmy
© SMB/Rossmy

Ist es an der Zeit für eine gesellschaftliche Revolution?

In der Coronakrise werden von allen politischen Seiten Rufe nach Veränderung laut. Zeigt die Krise wirklich, dass unser System so nicht weiter funktioniert? Viva la revolución? Theologe und...

15.05.2020

Raoul Rossmy
© SMB/Rossmy

Darf man über Gott Witze machen?

Wie viel Witz verträgt die Kirche, der Glaube oder Gott selbst? Auf wessen Kosten geht so ein Witz wirklich? Wo hört die Meinungsfreiheit auf? Diese Fragen stellt sich Pastoralassistent und Theologe...

07.05.2020

© Marek Brandt – adobe.stock

Wallfahrtssaison startet ohne Pilger

Großveranstaltungen sind wegen der Corona-Pandemie bis Ende August untersagt. Das trifft auch Pilger- und Wallfahrten, bei denen sich zum Teil mehrere Tausend Menschen gemeinsam auf den Weg machen.

25.04.2020

Familie Hasel trifft Großeltern am Gartenzaun
© Kiderle

Umgang mit Corona Familientreffen am Seniorenheim-Zaun

Kann man Oma und Opa besuchen, auch wenn sie im Seniorenheim leben? Eine Münchner Familie zeigt, wie es trotz Corona-Auflagen geht.

21.04.2020

Gottesdienst in der Kirche
© Biewer_Jürgen - stock.adobe.com

Religionsvertreter begrüßen Aussicht auf Lockerungen

Religionsvertreter trafen sich am Freitag mit Vertretern des Bundes und der Länder und sprachen über Möglichkeiten religiöser Zusammenkünfte im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

17.04.2020

Raoul Rossmy
© Rossmy

Sollen die Lockerungen der Coronamaßnahmen auch für Gottesdienste gelten?

Langsam werden die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus zurückgefahren. Doch öffentliche Gottesdienste sind weiterhin verboten. Pastoralassistent und Theologe Raoul Rossmy bezieht, in...

17.04.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren