München am Mittag Spielen nach Corona-Regeln

02.06.2020

Die Spielplätze sind schon länger wieder offen und rechtzeitig zu den Pfingstferien erwachen auch die Freizeitparks aus ihrem Corona-Schlaf. Aber ist das überhaupt möglich, dass Kinder mit Abstandsregeln spielen?

© imago images/Belga

Wir haben mit Spielpädagogin Janin Lennert von der Spiellandschaft München gesprochen, wie Kinder und Eltern in Coronazeiten richtig spielen und toben.

Außerdem haben wir drei Ausflugtipps für die Pfingstferien für Sie zusammengestellt.

Und wir haben beim Bayerischen Pilgerbüro nachgefragt, wie man dort mit der Coronakrise umgeht. Was passiert z. B. mit abgesagten Reisen? Gibt es Ideen, die in der Krise entstanden sind? Antworten darauf bekommen Sie in dieser Sendung.

Wie jeden Dienstag hören Sie zudem unseren Lesetipp. Heute: "Pandora -Auf den Trümmern von Berlin", ein Kriminalroman des Autoren-Duos Liv Amber und Alexander Berg.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

Kästchen hüpfen mit Kreide auf den Boden gemalt
© SMB/sschmid

Kästchen hüpfen und Schwimmnudel-Fangen

Kinder können sich nicht an Abstandsregeln halten - ein Vorurteil, das man immer mal wieder hört. Stimmt nicht. Viele Spiele klappen wunderbar mit Abstand, sagt auch Spielepädagogin Janine Lennert.

18.06.2020

© imago images/photothek

München am Mittag Was Glaube mit Freiheit zu tun hat

Kardinal Reinhard Marx hat ein Buch über sein Lieblingsthema "Freiheit" vorgelegt. Im Exklusivinterview mit dem MKR spricht der Münchner Erzbischof über seine Beweggründe, sich mit der...

03.06.2020

Papst Franziskus betet den Rosenkranz an der Lourdes-Grotte in den Vatikanischen Gärten.
© Vatican Media/Romano Siciliani/KNA

Papst mahnt Gläubige an Pfingsten zur Einheit

Den Heiligen Geist als Prinzip der Einheit, stellt Papst Franziskus in seiner Predigt in den Mittelpunkt. Mit Mundschutz und Sicherheitsabstand durften einige Gläubige den Pfingstsonntag mit ihm...

31.05.2020

Kardinal Reinhard Marx
© Kiderle

Kardinal Marx ruft zu „respektvoller Kommunikation“ auf

Der Erzbischof ermuntert zu Pfingsten alle Christen, Vorbilder in der gesellschaftlichen Debatte zu sein. Gerade Corona hätte diese verschärft.

 

31.05.2020

© imago

Kolpingstunde Soviel Schutz wie möglich

Das diözesane Kolpingwerk hat sein Konzept zur Missbrauchsprävention fertig gestellt. Herausgekommen ist ein Papier, das versucht, die Bedürfnisse von Schutz und Freiheit miteinander in Einklang zu...

28.05.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren