Sendung vom 15. Januar: Stärkeorientierung statt Defizitorientierung

15.01.2019

Max ist 10 Monate alt und krabbelt noch nicht, Josefine braucht im Kindergarten immer noch eine Windel und Paul ist viel zu wild und kann nicht stillsitzen. Der Blick auf die Defizite ist oft Alltag. Aber was kann ein Kind eigentlich gut?

Raum im Reggio Kinderhaus Augsburg © Reggio Kinderhaus Augsburg

Stärke- statt Defizitorientierung, das ist Katharina Brieger ein Anliegen und sie gibt Seminare, in denen sie Pädagoginnen schult positiv aufs Kind zu schauen. Sie selbst ist seit 18 Jahren Leitung eines katholischen Reggio Kinderhauses in Augsburg und da ist ihr der Blick auf die Stärken wichtig. Nicht nur auf die der Kinder, sondern auch auf die der Kolleginnen und Eltern.

Audio

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/sschmid

Sendung vom 2. April: Lernwerkstatt für Kleine und Große

Lernwerkstätten sind Räume mit vielfältigen Werkzeugen, Materialien und Alltagsgegenständen. In ihnen können Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsene zum Staunen, Fragen, Ausprobieren und Entdecken...

04.04.2019

Sendung vom 14. August: Interreligiöse Kommunikation

Eine kunterbunte Mischung von Religionen gibt es heute eigentlich in jedem Kindergarten, in jeder Schule und in jedem Hort. Die einen sind Christen, die anderen Muslime und Elif erzählt uns mal was...

14.08.2018

© SMB/sschmid

Kita Radio Sendung vom 26. September: Yoga für Kinder

Der Gorilla, der Löwe oder das Krokodil - das sind alles Yoga-Positionen. Und Begriffe, die kleinen Kindern etwas sagen. Vielleicht macht deshalb Yoga bereits den Kleinsten Spaß.

26.09.2017

© Victoria M - fotolia.vom

Kita Radio Sendung vom 5. September: Reggio Pädagogik

Montessoripädagogik - darunter können sich auch die meisten Nicht-Fachleute etwas vorstellen. Ganz anders ist das mit der Reggio-Pädagogik. Was das ist, klären wir diese Woche...

05.09.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren