München am Mittag Startschuss für den Synodalen Weg

02.12.2019

Am Sonntag wurde im Münchner Liebfrauendom der Synodale Weg offiziell eröffnet. Bischöfe und Laien setzen sich nun an einen Tisch, um über die Zukunft der Kirche zu beraten.

Die Vizepräsidentn des Zentralrats der Katholiken entzündet die Kerze für den Synodalen Weg.
Die Vizepräsidentn des Zentralrats der Katholiken Karin Kortman entzündet die Kerze für den Synodalen Weg. © Kiderle

Lange haben die Gläubigen in Deutschland darauf gewartet - jetzt geht es endlich los: Mit einem feierlichen Gottesdienst hat der Münchner Erzbischof Reinhard Karidnal Marx als Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz in der Münchner Frauenkirche den synodalen Weg eröffnet.

Außerdem gibt es in "München am Mittag" die erste Ausgabe von "Schießlers Woche" von und mit Pfarrer Rainer Maria Schießler und seinen Gedanken zum Wochenstart.

Zu gewinnen gibt es übrigens auch etwas. Nämlich in unserem Adventskalender-Gewinnspiel. Dort haben Sie die Chance zum Beipspiel ein Digitalradio, ein Abo der Kirchenzeitung oder etwas Weihnachtsgeld zu gewinnen.

Audio

München am Mittag

Die Sendung vom 2.12.2019

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Synodaler Weg

Das könnte Sie auch interessieren

Elfriede Schießleder, stellvertretende Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, über den Synodalen Weg.
© Markus Hauck

Reformdebatte Katholikenkomitee-Vizechefin: Kein Zaudern bei "Synodalem Weg"

Bei der Herbstvollversammlung des Diözesanrats der Katholiken im Bistum Würzburg spricht sich Elfriede Schießleder für Beratung durch Fachleute beim Synodalen Weg aus.

21.10.2019

Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK), setzt Hoffnung in den synodalen Weg.
© Julia Steinbrecht/kna

Kirchenreformdebatte ZdK-Vizechefin: Bischöfe bereit für Veränderungen

Claudia Lücking-Michel spricht den deutschen Bischöfen Bewusstsein zur Notwendigkeit von Kirchenreformen zu.

24.09.2019

© Sankt Michaelsbund

Vollversammlung der deutschen Bischöfe Synodaler Weg wird ein langer Marsch

Die deutschen Bischöfe treffen sich ab diesem Montag in Fulda. Im Mittelpunkt ihrer Beratungen steht der synodale Weg, der neue Antworten und Lösungen auf brennende Kirchenfragen bringen soll.

23.09.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren