München am Mittag Taizé am See

03.08.2020

Aus Taizé kommt eine Spiritualität, die besonders Jugendliche anzieht. Am Schliersee konnten junge Gläubige diese besondere meditative Stimmung am vergangenen Wochenende erleben.

Jugendliche beim Taizé-Gebet vergangenes Wochenende im Haus Josefstal am Schliersee © Kiderle

Unser Chefreporter Alois Bierl hat sich unter die Jugendlichen im Haus Josefstal gemischt und nachgefragt, wie das Taizé-Happening in Coronazeiten bei ihnen ankam.

Außerdem haben wir uns im Münchner Ordinariat erkundigt, wie mit den fehlenden Urlaubspriestern aus aller Welt umgegangen wird. Werden deshalb in den kommen Ferienwochen in den Pfarrgemeinden Messen ausfallen müssen? Die Antwort darauf hören Sie in dieser Sendung genauso wie die neue Folge von "Schießlers Woche", ein Podcast von Pfarrer Rainer Maria Schießler aus der Pfarrei St. Maximilian in München.

 

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Stream.



Das könnte Sie auch interessieren

© BDKJ EMF

Generationenwechsel in der Jugendarbeit

Beim BDKJ im Erzbistum dreht sich im Herbst das Personalkarusell. Der Diözesanvorstand wird neu gewählt.

04.08.2020

Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
© imago

Emeritierter Papst Benedikt XVI. offenbar schwer erkrankt

Nachdem er im Juni seinen mittlerweile verstorbenen Bruder Georg in Regensburg besucht hat, soll Joseph Ratzinger nun selbst erkrankt sein. Der Papst-Biograf Peter Seewald hat ihn besucht.

03.08.2020

© imago images - Panthermedia

Strand oder Stille: Unsere Erholungstipps

Viele verdrängen es, aber letzten Endes stresst uns Corona alle. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Akku am See oder bei Exerzitien wieder aufladen können.

31.07.2020

© imago images - epd

Bayerisches Taizé

In den Sommerferien pilgern junge Gläubige gerne nach Taizé. Weil das heuer nicht möglich ist, findet ein Taizé-Treffen am Schliersee statt. Wir haben nachgefragt, was die Jugendlichen dort erwartet.

30.07.2020

© privat

Urlaubsvertretungen in der Erzdiözese „Servus. Habedere!“

Während der Sommermonate vertreten in der Erzdiözese München und Freising wieder 150 Priester aus der ganzen Welt ihre bayerischen Kollegen.

05.09.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren